Welcher Laptop eginet sich für GoPro/GoPro Studio?

3 Antworten

Es gibt noch fast keine Laptops mit 4K, wenn nur sehr teuer. Ich würde einen normalen Laptop kaufen, und einen 4K Bildschirm anschließen. Auf gar keinen Fall ein MacBook. Für 4K brauchst du einen Guten Laptop, also mindestens €750 Einplanen.

Ok danke

0

Außerdem was willst du mit einem 4k Video? nimm lieber auf 1080p auf. Schneller zu verarbeiten und es reicht vollkommen aus

0

Ja mach auch selten 4K

0

Könntest du mir konkret einen Laptop nennen, der dafür geeignet wäre ( also für 1080  und 60 fps )

0

Nach dem lesen auf der Webseite bin ich auch ein bisschen schlauer:

Systemanforderungen

Die Systemanforderungen für die GoPro Software sind bei Windows- und Mac-Rechnern ähnlich. Bei Windows benötigen Sie das Betriebssystem 7, 8.x oder 10, auf Ihrem Mac läuft das GoPro Studio ab OSX 10.9. Für beide Varianten wird der CPU-Prozessor Intel® Core 2 Duo™ vorausgesetzt, der Intel Quad Core™ i7 oder besser ist empfehlenswert.

Ihr Rechner sollte über 4GB RAM verfügen und mindestens eine 5400 RPM Festplatte bei internen Laufwerken verfügen. Empfohlen werden 7.200 RPM oder SSD. Bei externen Laufwerken rät GoPro zu USB 3.0 oder eSATA.

Die unterschiedlichen Systemanforderungen zwischen Mac und Windows liegen hauptsächlich im Bereich der Grafikkarte. Während beim Windows-Rechner die OpenGL 1.2 oder höher unterstützt wird, sollte Ihr Mac mindestens mit einer Dual Core™ ausgestattet sein. Für die Bearbeitung von 4-K Videos wir deine Intel HD4000 empfohlen. Abschließend ist bei Windows-Rechnern anzumerken, dass die GoPro Software für den QuickTime Version 7.6 oder geeignet ist.
Quelle: https://www.actioncam24.de/gopro-studio-software

Hoffentlich reicht das als Hinweis für einen Laptop...

Suche doch mal hier danach: https://www.notebooksbilliger.de/erweiterte+suche/notebooks+erweiterte+suche

Woher ich das weiß:Recherche

Du brauchst mind 8 Gb arbeitsspeicher und am besten einen Intel Core, ab i5. Auf die Grafikkarte musst du keinen großen Wert legen. Denke, dass du mindestens 500€ einplanen solltest

Ok danke und welche marke bzw.welches Notebook hat das

0

Was möchtest Du wissen?