Laptop bis 100% laden oder nicht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Direkt schädlich ist es nicht...

Aber die Lebensdauer wird dadurch etwas verkürzt. Wie viel genau, kann dir wahrscheinlich nur ein Experte sagen.

Am optimalsten wäre es - wenn es ein Li-Ionen-Akku ist - den Akku zwischen ca. 15/20% und 80/85% pendeln zu lassen.
Und wenn er ein paar Wochen nicht gebraucht wird: Den Akku auf die 70% bringen, ihn heraus nehmen - wenn dies ein herausnehmbarer Akku ist - und ihn luftdicht in den Kühlschrank legen.

Ist egal - meiner ist seit Jahren angeschlossen und wenn ich ihn mal selten ohne Netzteil benutze geht er super und lange.

Naja, ohne Netzteil stirbt mein Laptop nach 3h schon ab. ^^

0

Wenn der Laptop ein gutes Produkt ist hat er auch einen "Ladestopper" eingebaut, der bei 100% aufhört, den Laptop zu laden, damit er sich nicht überläd, was schäflich wäre. Du kannst deinen Laptop also ruhig bis auf 100% laden!

Okay, danke dir. ^^

0

Auch wenn bisher nur was Anderes behauptet wurde: Den Akku zu 100% zu laden verringert seine Lebensdauer. Aus diesem Grund kann ich bei meinem Laptop einstellen, dass der Ladevorgang bei 80% beendet werden soll.

Auch bei E-Autos wird der Akku nie auf die maximal mögliche Kapazität geladen.

Ich würde schon sagen, dass es schädlich ist, bis 100 % zu laden. Würde so ca. bei 95 - 99% aufhören. Bei meinem Laptop ist nichts passiert, aber bei meinem Iphone wurde der Akku größer, weil ich ihn zu häufig über die Nacht aufladen lies.

was meinst du mit größer

0
@Dermobisch

Es ist so angeschwollen, dass sogar der Display nach vorne gewandert ist und ich die Hometaste nicht mehr benutzen konnte. Es war ein Iphone 5c.

0

Was möchtest Du wissen?