Langlebigkeit vom Audi A6 Avant 3.0 TDI?

2 Antworten

Hallo!

Bei einem neueren Audi mit TDI und "bestenfalls" automatischem Getriebe bin ich immer skeptisch -----> will sagen: Der ist vom Grundsätzlichen her sicher nicht übel, aber die VAG-Technik ist weitaus weniger solide und deutlich wartungsintensiver als man denkt. Ich würde mir das überlegen.

Eine Mercedes E-Klasse, ein 5er-BMW oder auch ein großer Volvo sind aus meiner Sicht zuverlässiger und daher die bessere Wahl.

An sich ist der Motor langlebig, wenn man die Wartung regelmäßig macht und nicht nur alle 30.000km. Jedoch hatte ich schon 2 mit Motorschaden in der Kundschaft, da die Drallklappen in der Ansaugbrücke abgebrochen sind. Ich würde sie vorsichtshalber prüfen und Nachschweißen lassen. Dadurch brechen sie nicht mehr ab.

Was möchtest Du wissen?