Lange Autofahrt in den ersten Urlaub und Tipps?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gute Musik, 1-2 gute Bücher, Kissen für den Nacken, Tabletten gegen Übelkeit, etwas neutrales zum Trinken und KEINE Schokolade, weil die IMMER auf den Autositz fällt und versaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterhalte dich mit deiner Freundin. Bei einer so langen Fahrt schläft man meist auch. Lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich mit dem.auto nach Spanien gefahren bin, hab ich mir diese Reisefit Hennig Tabletten gegeben , da ich an stärker reiseübelkeit leider und somit auch keine Filme während der Fahrt schauen kann.. von den Dingern pennt man die ganze Fahrt durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ne tolle Gelegenheit, sich über Gott und die Welt zu unterhalten... Ging bei mir in der Familie mal so weit, dass wir noch nen Umweg gefahren sind, um die Diskussion zu einem sinnvollen Ende zu bringen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am Besten ist, gleich hinter dem Ortsausgangsschild fragen wann ihr da seit. Mit ein bisschen Glück setzen sie dich an der nächsten Tankstelle aus. :-)

So wie das klingt bist du noch nie so lange am Stück Auto gefahren. Die Bildschirme sind zwar schön, aber es gibt genügend Menschen denen von sowas schlecht wird. Musik und Hörbücher geht auch, aber über Kopfhörer und in einer Lautstärke wo der Fahrer nicht genervt wird. Schaue das ein Ladekabel für dein Handy vorhanden ist, ansonsten wird es eng. 

Wenn der Papa dabei ist, ja nicht an der Tochter rumfummeln, ansonsten steigst du nicht erst an der nächsten Tankstelle aus. 

Erfahrungsgemäß trinke neutrale Getränke, möglichst nicht so viel Kohlesäure oder Harntreibend. Das regelmäßige, kurzfristige Pinkeln ist den Herren um die 50 Jahre vorbehalten, bei 19jährigen nervt es. 

Kohlesäure hat ein paar unangenehme Eigenschaften, vielleicht noch ein Bifi dazu und dann dem Fahrer lauwarm ins Genick rülpsen ist nicht so sexy. Nach ein paar Stunden macht sich die verarbeitete Kohlensäure im Heckbereich bemerkbar und dafür sollte man schon äußerst eng befreundet sein. So ein Fürzchen in einem kleinen Raum muss man auch mögen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal 'ne 2 Tages fahrt hinter mir.. zieemlich langweilig :d

Hab mir ein Netflix Abo geholt für 9€ und konnte mir meine Serien downloaden und während Fahrten anschauen.

Hol dir solche Akku ansteckerdinger fürs Auto damit du dein Handy aufladen kannst

N weiches Kissen kann dir auch mal den Nacken retten wenn du Pennen willst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das letzte mal auf ner 12h fahrt ein kleines Kissen dabei(Dr Tipp kam ja auch schonmal), dafür ham mich die mitfahrer beneidet.

Powerbank oder autoladekabel fürs Handy. Sonnenbrille. Genug zu trinken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlafen
Bin mal mit meiner Familie knapp 21 Stunden nach Spanien gefahren und habe bestimmt 2/3 der Fahrt gepennt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pyrexe
13.07.2017, 03:58

Naja Sie meinte auch, dass wir im Auto übernachten müssen, allerdings kann ich mir nicht vorstellen im Auto zu schlafen :/

Kann das nicht so...

0
Kommentar von Cleg25
13.07.2017, 03:59

Oh das geht besser als du denkst, iwann bist du so müde von der Fahrt, dass du schnell einschläfst. Viel Spaß im Urlaub

1

Was möchtest Du wissen?