Lamy-Patronen "falsch herum" für andere Füller verwenden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

in der Regel geht das nicht. Das wäre in den meisten Fällen mit einer gewissen Sauerei verbunden.

Allerdinge gibt es von der Firma Online sogenannte Kombipatronen. Die haben an einer Seite die Öffnung für Lamy Füller und an der anderen die eher übliche kleine Öffnung. Allerdings gibt es per se keine Garantie, dass das für jeden handelsüblichen Füller funktioniert.

4

Hilfreiche Info mit den Kombipatronen, danke. Werde ich mal mit meinem günstigsten Lamy probieren.

1

Musst du selbst ausprobieren.

Grundsätzlich aber ist es jedes mal schief gelaufen wenn ich eine andere Patrone als die passende genommen habe. Das endet nur in Tintenflecken.

Ich nehme eine billige Füllfeder mit den Standard Patronen für die normalen Sachen und meine teure Parker zur Schönschrift.

Empfehlung preiswertes Füller-Modell außer Lamy?

Einer meiner Füller hat leider vor ein paar Stunden den Geist aufgegeben. Federtausch lohnt sich nicht, der Füller ist alt und war billig. Ich würde mir nun gerne einen neuen besorgen.

Da ich schon diverse Modelle der Marke Lamy besitze möchte ich nun gerne ein Modell anschaffen in das "kleine normale" Patronen wie z.B. für Pelikan Füller hinein passen.

Der Preis sollte bei maximal 25 Euro liegen.

Natürlich ist das Testschreiben im Fachgeschäft am besten, mir geht es aber besonders auch um Empfehlungen zur Langlebigkeit und zum guten Schreibgefühl bei längerem Schreiben, was ich ja im Laden schlecht beurteilen kann.

Ich bin z.B. mit dem Lamy Safari sehr zufrieden und mich würde nun eben interessieren ob jemand gute Modelle anderer Marken in dieser Preisklasse kennt. (Besonders würde mich natürlich freuen wenn es keine zu obskure Marke ist und man das Modell mit etwas Glück in einem Laden ausprobieren kann.)

Danke
Tintenhase

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?