laminat verlgen was drunter legen?

4 Antworten

Es kommt darauf an, wie alt der Estrich ist. Wenn er frisch ist dann muss auf jeden Fall eine Dampfbremse ( Folie) drunter. Alle Nähte müssen dicht abgeklebt werden. Dir Folie muss an den Wänden etwas überstehen. Wenn die Fußleisten dann dran kommen, kann man den Rest abschneiden. Auf die Folie kommt dann die Trittschalldämmng. Wenn der Estrich schon alt ist, kann man auf die Dampfbremse verzichten. Um auf der sicheren Seite zu sein, immer eine Dampfbremse drunter legen.

Es grüßt der Bodenleger

Als Grundlage kann man drei verschiedene Trittschalldämmungen verwenden:

die Günstigste Veriante: eine dünne Schaumstoffschicht (gibt es speziell für Laminat)=> dies wird sehr oft in Mietwohnungen vom Vermieter verwendet, da sie am billigsten ist. teurer: Korkunterlage. Diese dämpft den Laminat, wenn jemanden darüber läuft. Daher hört man das Laufen nicht mehr stark. Am Teuersten UND auch am Besten: "Soundprotect Unterlage". Dies ist eine spezielle Dämmschicht, welche wie eine "dicke Alufolie" AUSSIEHT. Wenn man diese als Unterlage nimmt, hört man das Laufen auf dem Laminat fast nicht mehr. Ich empfehle auch, nicht den Billiglaminat für 4 - 5 EUR zu verwenden. Die Qualität ist nicht die Beste. Dieser hat meist eine dünne Dekorschicht, die nicht viel "aushält".

Empfehlung: Laminat für 10 - 15 EUR pro QM

Grüße

www.ratgeber-heimwerken.de

ja, die folie muss natürlich auch drunter.

erst die dämmung, dann die folie, dann das laminat

Völlig falsch, erst kommt die Folie, die soll ja vor Restfeuchte aus dem Boden schützen, dann kommt die Trittschalldämmung.

0

Auf den Estrich legst du ganz normal die Trittschallfolie. Die gibt es in unterschiedlichen Stärken. Dann darauf das Laminat. fertig.

die trittschallfolie schützt aber nicht vor feuchtigkeit.

unbedingt muss man noch eine dampfschutzfolie auslegen

0
@Trollkicker008

Nein, das habe ich bei mir auch nicht gemacht. Und der Boden liegt schon 7 Jahre.

0
@splaza

Und ich habe das zeug beruflich verlegt. Eine Dampfschutzfolie legst du in der Regel nur auf dem Dach aus. Für den innenausbau beim Dach. Aber nicht unter den Laminat. Du kannst ja auch Teppich direckt auf den Estrich legen. Muss ja auch keine Folie Drunter

0
@splaza

es ist gerade beim Badezimmer Fußboden aber sicherer zusätzlich die Folie gegen Feuchtigkeit zu verlegen das schützt auch den Nachbarn unter Dir vor Feuchtigkeit wenn mal Wasser ausläuft was im Bad immer mal sein kann. Gruß Eoslorbass

0

Was möchtest Du wissen?