Dampfsperre ja oder nein?

4 Antworten

Hier wird viel blödsinngeschrieben . Bei Beton oder Estrich gehört in jedem Stock eine pe folie als Dampfsperre .Estrich und Beton gaben immer restfeuchte und die wird ans Laminat abgegeben . Somit nimmt das Laminat die Feuchtigkeit auf und leitet sie NICHT  ab sondern saugt sich voll und quillt auf . Herstellers lehnen bei fehlender Dampfsperre jegliche Gewährleistung ab da es sich um verlegefehler handelt.  Die entstehende Feuchtigkeit kommt im übrigen auch durch kochen oder Schweiß.  Also bei Estrich oder Beton und Lami immer Danpfsperre auch um Schimmel zu vermeiden .

Bei Fusbodenheizung zwingend notwendig ! Durch die Temperaturschwankungen nimmt der Betonestrich ständig Feuchtigkeit auf und gibtsie auch wieder ab. Dabei kann sich die Feuchtigkeit an Kühlen Gegenständen absetzen. Das ist in diesem Fall das Laminat oder die Dampfbremse, falls eine verlegt wurde. Verwende als Dampfbremse eine am besten Duo-Protekt von Parador das ist eine Dampfbremse mit Trittschalldämmung ! Ist nicht billig aber am besten geeignet für Fußbodenheizung und nein ich bekomme keine Provision von Parador ! ! !

39

Laminat auf Fußbodenheizung ist ungeeignet. Leitet zu wenig die Wärme, der Kunststoff leidet unter der Wärme und Ausdünstungen werden verursacht. Das gleiche gilt für Teppichboden. Über Fußbodenheizung sollten nur Steinfußboden verlegt werden. Und Holz auf Heizung quillt, schrumpft und verspannt sich.

Die Lüftungs- und Dampfsperrfolien führen nur dazu, dass der Estrich feucht wird - Schimmelgefahr!

0
36
@Seehausen

Hab mahl eine Zeit lang im Baumarkt verkauft. das ist der offizielle Standpunkt ! Alle anderen Dampfbremsen mit Trittschalldämmung sind wenig geeignet !

0

In Ergänzung zur Schimmelgefahr wie schon gut verwiesen hier sei von mir noch angemerkt dazu. Laminat ist ein organischer Baustoff. Das Schwitzwasser durch die Folie / Dampfsperre schafft einen guten Nährboden für Hausfäulen wie auch Hausschwamm (serpula lacrimans). Das wäre dann später der Hauptgewinn im Negativen, welcher sicher nie gewollt. Also nur Steinfußboden /Fliesen wenn eine Fußbodenheizung gewünscht.

39

Es wäre schön, wenn Laminat immer ein "organischer Baustoff" wäre! Leider ist das meistens Kunststoff, wenn man noch Glück hat, aus PVC.

0

Was möchtest Du wissen?