Laminat Preise, wieviel sollte man ausgeben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denke bitte daran, dass billiges Laminat oft Schadstoffe enthält, die ausdünsten. Viele Menschen denken da nicht dran. Also lieber mehr ausgeben für ein schadarmes Produkt.

auf keinem fall das billigste nehmen! so um die 20 bis 25 euro würd ich schon denken. aber informier dich vorher genau über die pflege, das ist nicht so einfach. ich würde z.b. nie mehr laminat legen

Und warum nicht?

0
@mara17

die pflege ist sehr aufwändig, du darfst nur mit einem ganz wenig nebelfeuchtem tuch wischen und mußt warten, bis alles 100%ig trocken ist. du bekommst sonst streifen, die ganz schlecht wieder weggehen. gehst du barfuß über das laminat hast du gleich flecken drauf, vom fußschweiß(brauchst gar keine schweißfüße zu haben, es reicht schon so). und wenn du viel möbel rückst, reicht ja schon stuhl oder sessel, gibts gleich kratzer. ach ja, wir haben gutes laminat, es hat so um die 50mark(damals) gekostet

0

für vernünftiges Laminat 20 bis 25 € pro Quadratmeter, dazu kommen ca 3 € pro qm für Trittschall, Abschlusschiene an der Türe mit ca 25 € und Fussleisten am Rand, das dürften nochmal 5 € pro Meter sein und als Laie Laminat zu verlegen ist ein zusätzliches Problem, sollte nicht gerade ein Neuling machen. Laminat quillt außerdem sehr schnell wenn es längere Zeit mit Wasser in Berührung kommt, also Vorsicht mit offenen Türen/Fenstern bei Regen und tropfender Zentralheizung.

Was möchtest Du wissen?