Laden Diebstahl im Führungszeugnis?

4 Antworten

Diese Strafe wird wegen Geringfügigkeit selbstverständlich nicht im Führungszeugnis ausgeführt:

Gesetz über das Zentralregister und das Erziehungsregister (Bundeszentralregistergesetz - BZRG)

§ 32 Inhalt des Führungszeugnisses

(2) Nicht aufgenommen werden
1.
die Verwarnung mit Strafvorbehalt nach § 59 des Strafgesetzbuchs,
2.
der Schuldspruch nach § 27 des Jugendgerichtsgesetzes,
3.
Verurteilungen, durch die auf Jugendstrafe von nicht mehr als zwei Jahren erkannt worden ist, wenn die Vollstreckung der Strafe oder eines Strafrestes gerichtlich oder im Gnadenweg zur Bewährung ausgesetzt oder nach § 35 des Betäubungsmittelgesetzes zurückgestellt und diese Entscheidung nicht widerrufen worden ist,
4.
Verurteilungen, durch die auf Jugendstrafe erkannt worden ist, wenn der Strafmakel gerichtlich oder im Gnadenweg als beseitigt erklärt und die Beseitigung nicht widerrufen worden ist,
5.
Verurteilungen, durch die auf
a)
Geldstrafe von nicht mehr als neunzig Tagessätzen,
b)
Freiheitsstrafe oder Strafarrest von nicht mehr als drei Monaten
erkannt worden ist, wenn im Register keine weitere Strafe eingetragen ist,
6.
Verurteilungen, durch die auf Freiheitsstrafe von nicht mehr als zwei Jahren erkannt worden ist, wenn die Vollstreckung der Strafe oder eines Strafrestes
a)
nach § 35 oder § 36 des Betäubungsmittelgesetzes zurückgestellt oder zur Bewährung ausgesetzt oder
b)
nach § 56 oder § 57 des Strafgesetzbuchs zur Bewährung ausgesetzt worden ist und sich aus dem Register ergibt, daß der Verurteilte die Tat oder bei Gesamtstrafen alle oder den ihrer Bedeutung nach überwiegenden Teil der Taten auf Grund einer Betäubungsmittelabhängigkeit begangen hat.

http://www.gesetze-im-internet.de/bzrg/__32.html

4

Habe die tat mit 18 gemacht bin jetzt 19 

0
33
@PizzaMargerita

Völlig egal, das gibt allenfalls 10-20 Tagessätze. 

Eintragungsgrenze (siehe oben): Mehr als 90 Tagessätze; hierfür müsstest Du schon den ganzen Laden ausräumen & mit dem 40-Tonner abtransportieren☻☻☻ 

1

Wie soll das das rein kommen? Im Führungszeugnis stehen nur Sachen, wenn es ein Gerichtsurteil gegeben hat.

Du hast aber keine "Strafe" gezahlt, die kann ein Kaufhaus gar nicht verhängen, sondern eine Bearbeitungsgebühr.

und DIE steht natürlich nicht im Führungszeugnis! Und auch Kleinkram kommt nicht ins Führungszeugnis. Der LAdendiebstahl staht als so oder so nicht drinne.

Wenn du verurteilt wurdest steht das auch da drin und ich meine sogar sehr lange ich würde es einfach angeben :) sry

4

Ich wurde aber noch nicht verurteilt weil ich noch kein Brief von der Polizei bekommen habe 

0
34

Das ist Blödsinn.

Ins Führungszeugnisse kommen bei Erwachsenen-Strafrecht Strafen ab 91 Tagesätzen, im Jugendstrafrecht bleiben Strafen bis 2 Jahre auf Bewährung draußen! Gelöscht werden die nach 3 ober 5 Jahren, je nach Strafmaß

0

Was ist ein Erziehungsregister?

Ich habe ein Brief bekommen in dem steht dass meine Straftat nicht ins Führungszeugnis kommt aber in das Erziehungsregister. Jetzt ist die Frage was ist das?

LG. Alisa (15)

...zur Frage

Brücke-Caritas?

Kennt sich jemand mit der Brücke der Caritas aus? Hab' bereits einen brief bekommen als Vorladung, bin mir aber noch nicht sicher wie das abläuft, kommt die strafmaßnahme trotzdem in das Führungszeugnis?

...zur Frage

Steht Schule schwänzen im Führungszeugnis?

Guten Tag, ich hätte eine kurze Frage. Ich hab vor kurzen ein Brief bekommen vom Amtsgericht. Wo drin steht das ich 10 Sozialstunden ableisten muss, weil ich mal vor längerer Zeit in der Schule gefehlt habe. Wird das in mein Führungszeugnis drin stehen?

Weil Schule schwänzen in Thüringen nur eine Ordnungswidrigkeit ist und es ja nur 10 Stunden sind.

...zur Frage

Führerscheinantrag will Führungszeugnis?

Hallo, ich habe eine frage und zwar wurde ich vor ein paar Monaten "erwischt" wie ich drogen gekauft habe und habe dementsprechend ein Ermittlungsverfahren hinter mir was aber im engültigen Urteil eingestellt wurde gemäß $31a BtMG. Ich habe am schluss einen Brief bekommen wo das alles drinnen stand das es Fallen gelassen wird und dieser Satz steht da noch "Die Einstellung nach §31a BtMG wird nicht im Bundeszentralregister eingetragen."

So heute wollte ich mal meinen Führerschein beantragen also Ersterwerb und auf einmal sagte er zu mir es steht was im Führungszeugnis ich solle ins Rathaus und ein Führungszeugnis beantragen lassen und es direkt zu Führerscheinstelle schicken lassen. Daher jetz mal meine ernste Frage wie kann das denn sein das im Führungszeugnis was stehen kann obwohl laut dem Brief den ich bekommen habe von der Staatsanwaltschaft steht doch das kein eintrag gemacht wird. Oder verstehe ich da was falsch?!

MFg danke

...zur Frage

sachbeschädigung im führungszeugnis?

Hallo

Ich habe heute einen brief der staatsanwaltschaft bekommen und muss wegen sachbeschädigung in 3 fällen 400 euro zahlen. ich weiß nicht ob es was zur sache tut, allerdings wird mir angeboten das geld in 6 raten abzuzahlen.

meine frage ist nun: steht diese sache jetzt in meinem polizeilichen führungszeugnis?

...zur Frage

Führungszeugnis reicht eine Kopie?

Ich hab mein Führungszeugnis heute bekommen, reicht es wenn ich nur die Kopie davon abgebe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?