Wie kann ich Labrador Welpen das Beißen abgewöhnen?

8 Antworten

Wahrscheinlich fordert ihr den Welpen unbewusst dazu auf. Grobes Spiel und weg schupsen ist eine Herausforderung.  Laut Aua rufen. Spiel abbrechen. Oder aufstehen Hände unter die Achseln klemmen und weg sehen. Der Kleine wird sich hinsetzen und dich ansehen. Dann mach etwas Ruhiges mit dem Hund oder  eben das Spiel ganz abbrechen. Trag Hausschuhe. 

Das ist kein böswilliges beißen.

Das Mädchen bekommt die 2.Zähne und das juckt wie verrückt. Was ich meinen Strategen immer gegeben habe war ein ausgedienstes Kopfkissen von uns. Das können sie meinetwegen zerfetzen oder sonst was damit anstellen. Meist haben sie es als Schmusekissen mit ins Körbchen geschlört und dann Heija machen auf Papas Geruch.... zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz

meinen Hund habe ich erst seit vier Wochen.

die erst Woche hatte mich der kleine Welpe auch andauernd gebissen. ich habe ihm das schnell angewöhnt in dem ich ihm sofort einen Ersatz gab wenn er bis z.b ein Spielzeug oder einen Knochen.

wenn das nicht hilft muss du jedesmal zum spielen aufhören wen er anfängt zubeissen. es ist zwa schwierig und hart aber er lernt es so sehr schnell.

wenn er dich dan nochmalbeist aber auf Befehl sofort aufhört musst du ihn reichlich loben.

viel Glück lisa

71

Bravo so macht man das!

0
33

Und wenn er noch mal beißt und nicht aufhört?

Wie soll der Hund auf Befehl reagieren wenn er lernt das er mit Knochen und Spielzeug belohnt wird wenn er beißt?

0
6
@brandon

Der Hund beißt eigentlich nur wenn er ein Welpe ist weil ihm die zähne wehtun.wenn er als Erwachsene Hund noch beißt hat das andere Gründe.

0

Was möchtest Du wissen?