Kurze Hose im Winter

5 Antworten

Der Vorteil ist das du die langen Hosen schonst. Der Nachteil das du frierst. In Japan müssen Mädchen das ganze Jahr mit kurzen Röcken (Schuluniformen) herumlaufen. Sie ziehen lange Stulpen an. Würde bei dir aber seltsam aussehen.

Man könnte dich mit eine Frau an der Starße verwechseln, das sind eigentlich die einzigsten die ich kenne die im Winter freien Beines da stehen. Und ob es nun ein Vortei ist , frag die Frauen selber und Machteil könnte sein das man dich mit so einer verwechselt?

meine kruze hose ist ja nicht ganz kurz sondern geht bis zu den knien :D

0
@Tohbijas

Was hat das damit zutun? Gibt auch Frauen die nur Shorts bis zu den Knien tragen oder Männer mit ganz kurzen Hosen. Auch wenn das heute nicht mehr ganz so modern ist, aber bis in die 80er Jahre waren GANZ kurze Hosen bei Männern Standard-Mode.

0

Wenn man sich dran gewühnt hat ist es unschädlich denke ich. Ich selbst trage auch kurze Hosen so über 6 - 8 Grad, aber mit der Zeit geht das auch bei geringeren Temperaturen.

Also ich wohne in NRW in einer Ecke wo viele Briten stationiert sind. Die laufen auch meistens mit kurzen Hosen rum auch wenn es draußen kalt ist. Also warum nicht wenn du dich persönlich so wohl fühlst. Find ich okay.

ich ziehe nur im sommer kurze hosen an, warum möchtest du den im winter keine langen hosen anziehen? vorteile, gibt es eig. keine, nachteile viele: man friert, die leute schauen dich bestimmt blöd an, weil so viele werden im winter keine kurze hose anhaben, es ist einfach nur blöd!

sie sind bequemer und ich hab mehr taschen dran

0

Was möchtest Du wissen?