Kürbissuppe auf Vorrat... wie lange kann man die einfrieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kürbissuppe kann man gut einfrieren, sicher für 2-3 Monate. Aber eine solche Menge würde mir von der gleichen Suppe nicht einfrieren, die hast du sicher bald über. Mach doch verschiedene Suppen, z.B. Karotten, Lauch etc., dann hast du wenigstens Abwechslung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich friere die auch ein. Nur, wenn ich sie dann auftaue, dann entsteht immer ein leichter Wasserüberschuss, diesen schütte ich vorsichtig ab, damit meine Suppe nicht zu dünn wird. Geht prima u. schmeckt immer noch lecker. Hab schon gehört, dass manche die Sahne erst an die Suppe machen, wenn sie wieder aufgetaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich koche meine Kuerbissuppe immer vor. Unter Umstaenden liegt sie auch 3 Monate im Gefrierfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Püree ist eine richtig gute Idee von sikas !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?