Kühlschrank springt nicht an - Kompressor defekt?

5 Antworten

Das mit der Suppe kann keinen Einfluss haben, war also kein Fehler.

Ich tippe auch auf den Thermostaten, der versagt. Der ist ersetzbar, Händler fragen.

Oder hörst du regelmässige Klickgeräusche vom Kompressor, so alle 1-3 Minuten? Nur dann hat der Kompressor wohl ein Problem, er möchte starten, aber die Thermosicherung schaltet ihn gleich wieder aus.

mach mal keine überstürtzen Handlungen. Besorge dir jemanden, der mit Elektrik umgehen kann. Der sollte den Kompressor zum laufen bringen, quasi den Thermostatkontakt oder ähnliches brücken lassen, dann müsste der Kompressor anspringen.

Welches Model, Marke von dem Liebherr Kühlschrank ist es denn? Eventuell habe ich Ersatzteile oder Informationen.
Mein ehemaliger bediente zwar Kompressor, kühlte aber nicht. Kühlmittelverlust, also was ganz anderes als bei dir.

Nur ging mein Liebherr Kühlschrank drei Monate nach Ablauf der Garantiezeit kaputt und war nicht zu reparieren. Also jünger als deiner.

Unser Liebherr Gefrierschrank bekam von mir einen neuen Thermostat, weil der unregelmäßig kühlte. Mit neuem Thermostat arbeitet das über 20 Jahre alte Ding noch ganz gut und sparsam.

Also auf Kompressor würde ich als letztes tippen. ;-)

Erstmal den Thermostat erneuern ! Das kann man selbst mit einem Universal-Thermostat von ebay.


Kann man die Kühlung aus einem Gefrierfach ausbauen?

Kann man das Kühlsystem von einem Kühlschrank im ganzen ausbauen? Gäbe es etwas zu beachten? Von der Größe und Temperatur her wäre ein Eisfach was in einem Kühlschrank verbaut ist perfekt. Hängt das immer mit am Kühlsystem vom restlichen Kühlschrank mit dran, oder ist das separat/kann man das separieren? Ich würde ganz gern eine Eismaschine damit kühlen, also müsste ich die Rohre vom Verdampfer etwas anpassen. Am einfachsten wäre sie dazu vom System zu trennen. Kann ich das Ding dann irgendwo wieder befüllen lassen? (Man könnte ja auch, wenn der Kreislauf geöffnet werden müsste, einen Anschluss zum befüllen der Klimaanlagen aus dem Kfz bereich dran bauen, und damit bei einer Kfz Werkstatt befüllen lassenß) Ist die Kühlflüssigkeit immer die gleiche, gibt's was zu beachten? Oder meint Ihr man kann die Verdampferrohre im angeschlossenem zustand zu einer Kühlspirale biegen? ^^ Hat vielleicht Jemand einen Link zu DIY Projekten die sich mit so was befassen?

...zur Frage

Kühl-Gefrierkombi defekt. Thermostat?

Hallo. Ich bräuchte mal Fachmännische Hilfe. Ich habe eine Kühl-Gefrierkombi von Liebherr die nicht lange in Gebrauch war, dafür aber einige Zeit im Keller stand. Nun ist es so dass das Gefrierteil ganz normal läuft und auch richtig kalt wird aber der Kühlschrank selber im Inneren warm bleibt. Der Kompressor läuft und schaltet sich auch nicht ab (läuft beides über 1 Kompressor). Das eingebaute Thermostat ist ein Ranco 59L2686. Würde gern wissen ob es am Thermostat liegen könnte oder doch ehr am Ventil/ an der Kühlflüssigkeit. Wobei ich äußerlich schonmal nicht sehen kann das etwas ausgelaufen sein könnte. Vielleicht weiß ja jemand Rat!?

...zur Frage

Was für ein Geräusch macht mein Kühlschrank?

Hallo, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem Kühlschrank (Constructa Ck64). Manchmal wenn er kühlt ist die Lautstärke ganz okay. (37db) Dann fängt er aber immer wieder an zu blubbern. Manchmal steigert sich das Blubbern dann zu einem lauten Geräusch, das ein bißchen wie ein schriller Bohrer klingt (bitte Youtube-Video anhören)!?

Bei einem Blick auf die Rückseite sehe ich als Nicht-Fachmann zunächst nichts ungewöhnliches außer zwei Stellen an denen die Leitungen irgendwie verrostet oder verkalkt (!?) scheinen.

https://www.youtube.com/watch?v=87HazEkTR3Y&feature=youtu.be

Was jemand, was das sein könnte?

Wäre auch dankbar für Infos!!!

Gruß Christoph

...zur Frage

Mein Gefrierschrank kühlt nicht richtig. Woran kann es liegen?

Ich habe eine Liebherr Kühl/Gefrierkombi. Der Kühlschrank läuft gut aber beim Gefrierteil schwankt die Temperatur zwischen -19 Grad die es haben soll und teilweise nur -8 Grad, ohne dass ich größere Mengen frisch reingehen oder die Tür länger auf gelassen hätte. Woran kann das liegen? Der Kompressor scheint ja in Ordnung zu sein

...zur Frage

Kühlschrank hört nicht auf zu kühlen

Habe einen ca. 10 Jahre alten Kühlschrank der nicht mehr aufhört zu kühlen. Der Kompressor ist ständig am laufen und brummt vor sich hin. Dieses brumm Geräusch nervt einfach weil es nicht aufhört, ausserdem ist der Kompressor total heiss und die Stäbchen auf der Rückseite auch. Wer kann mir helfen bzw sagen was da Defekt sein könnte?

...zur Frage

An meinem Kühlschrank ist das Licht ausgefallen. Ich habe den EIndruck, dass auch der Motor ausgefallen ist. Kann das zusammenhängen?

An meinem Kühlschrank ist gestern das Licht ausgefallen. Ich hatte zunächst den Verdacht, dass nur die Innenlampe defekt ist. Allerdings glaube ich nun, dass der ganze Kühlschrank hinüber ist. Das Gerät war sonst ziemlich laut und sprang alle halbe Stunde an, um zu kühlen. Jetzt ist der Kühlschrank komplett leise. Kühl ist er monetan zwar noch, aber ich glaube, das könnte auch die "Restkälte" sein. Der Kühlschrank hat ein Eisfach, das zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgetaut ist. Lange Rede, kurzer Sinn: wie lässt sich zweifelsfrei festsstellen, dass das Ding im Eimer ist? Müsste das Kühlfach nicht schon abgetaut sein, wenn es so wäre.... Ich bin in solchen Dingen ein echter Amateur und erbitte fachmännischen Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?