Warum funktioniert der Kühlschrank nicht richtig, das Gefrierfach trotzdem?

4 Antworten

ich verkaufe sone geräte und ich kann dir gleich sagen das du ihn in die tonne kloppen kannst. wie schon unten gesagrt wurde ist das kühlmittel weg oder kompressor ist kaputt. was noch sein könnte wäre das das thermostat kaputt ist. das is das einzige was man selber einbauen könnte

ps: ich würd ihn aber trotzdem vom netz nehmen ansonstne läufst du gefahr das wegen dem dauernden laufen des kompressors der motor überhitzt.

kauf dir am besten einen neuen. und ahso auf keinen fall da selber rumbasteln außer eben vielleicht beim thermostat

Wenn der Kühlschrank dauern läuft, aber die Temperatur nicht runter geht ist entweder ein Leck im Kühlkreislauf oder der Kompressor ist defekt. Beides ein Fall für einen Reparaturdienst, wahrscheinlich aber unrentabel.

Ich vermute, dass deine Kühlflüssigkeit kaputt ist. Das passiert, wenn der Kühlschrank durch irgendeinen Grund überhitzt wurde (fehlende oder schlechte Belüftung). Die Überhitzung kann sich bei einem neuen Gerät bis zu einem Jahr lang hinziehen, ehe die Kühlflüssigkeit kaputt ist. Wenn das Gerät nicht richtig aufgestellt wurde oder die Belüftungsschächte mit irgendwas zugestellt wurden, dann ist das ein schleichender Prozess und irgendwann ist die Kühlflüssigkeit kaputt. Das kann nur ein Fachmann machen und das fällt auch nicht unter Garantie.

Es kann sein,dass die Tür nicht richtig schließt,weil zB die Dichtung def ist.Auch ist es möglich,dass die Kühlrippen hinten am Kühlschrank keine Belüftung mehr haben,weil sie zB Verstaubt sind oder die Entlüftungsschlitze zu gestellt sind.

Was möchtest Du wissen?