Kühlschrank Gefrier Kombi. Kühlschrank kühlt nicht, Gefrierschrank schon ein Kompressor was ist kaputt?

4 Antworten

Schau mal bei der Rückwand innen, ob im unteren Bereich ein Loch ist. Wenn ja, kontrolliere es auf frei sein. Bei uns war es mal verstopft und dann kühlte unser Kühlschrank nicht mehr, ist aber eine andere Marke...

Wir hatten uns einen neuen Kühlschrank gekauft. Bei dem war das Thermostar schon vom Werk defekt. Warum sollte das Thermostat nicht jetzt bei dir kaputt gegangen sein?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kältemittel fehlt. Sonst würde das Gefrierteil nicht kühlen. ...

GANZ WICHTIG!!!! Dieser Kompressor ist nicht für den Dauerbetrieb gebaut. Es wird nich lange dauern, und das Gerät nimmt einen Schaden.

Welche Temperatur ist im Gefrierteil? Gibt es ein (mechanisches) Thermostat was schaltet wenn es im Gefrierteil kalt genug (-18Grad) ist? Ist das Gerät schon länger in Betrieb oder wurde es transportiert? Wiederinbetriebnahme nach Reinigung? Das Thermostat immer nur in kleinen Schritten verstellen, beginnend mit der kleinsten Stufe. Sonst kann die Abtauautomatik alles durcheinander bringen.

Ist das ein Einbaugerät? - In dem Fall solltest du nachschauen, ob es richtig im Einbauschrank steht und fixiert ist und vor allem, ob die Kühlschranktür richtig schließt.

Bei meinem einfachen Einbaukühlschrank war das mal nicht der Fall. Weil ich beim kräftig schließen des heillos vereisten Gefrierfaches das ganze Gerät etwas nach hinten geschoben hatte, ging zwar die "Ziertür" zu, aber nicht die eigentliche Kühlschranktür.

Das hatte zur Folge, dass 1. kalte Luft heraus "fiel" und 2. die Beleuchtung die ganze Nacht lang an war. Der Käse, der direkt neben der Leuchte lag, wurde sogar fast flüssig.

Was möchtest Du wissen?