Kuchen fürs Pony?

7 Antworten

bitte sag, dass du das nicht ernst meinst...

wenn ohne hafer, hast du ein rehepferd oder eins mit stoffwechselproblemen.

da lass bitte jegliches zusatzfutter weg.

du willst ja sicher nicht, dass dieser geburtstag des ponys sein letzter ist.

mach einen kuchen für dich und lass damit gut sein.

das schönste geschenk für dein pferd ist sorgfältiges putzen und arbeit, die das pony gern macht. mach das und lass das mit dem kuchen bleiben. 

Du tust deinem Pony keinen Gefallen (auch wenn du es nur gut meinst) , wenn du ihm einen Kuchen machst, das ist nicht nötig, versorge es lieber, mit natürlichen Zutaten die ein Pony frißt, dann bleibt es auch gesund .-)

LG Pummelweib :-)

Warum ohne Hafer?

Wichtiger wäre in meinen Augen, ohne Zucker, und andere Dinge die nicht ins Pferd gehören.

Wenn du deinem Pferd zu seinem Geburtstag (den es ja nicht kennt) unbedingt etwas Gutes tun möchtest, dann putze es besonders ausgiebig, mach einen schönen Spaziergang/Ausritt, verbringe besonders viel Zeit damit, streichle es ausgiebig.

Ne Möhre, nen Apfel, und du hast ein glückliches Pferd.

Was möchtest Du wissen?