KTM 690 SMCR/Husqvarna 701 oder KTM EXC 500/Husqvarna FE 501 welche würdet ihr nehmen?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

KTM 690 SCMR 50%
Husqvarna 701 Supermoto 25%
Husqvarna FE 501 25%
KTM EXC 500 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Husqvarna FE 501

Nimm die FE 501 oder EXC 500.

701 und 690 sieht man halt mittlerweile ziemlich oft, sind gute Motorräder wo normalerweise nicht viel ist und du auch selbst nicht viel machen musst außer halt zu den Serviceterminen gehen, aber wiegen halt 160kg vollgetankt und vom Fahrgefühl her ist das halt nicht so geil wie ne FE oder EXC.

Hatte selbst ne 701 und fahr aber jetzt eine FE 501 2023 auf Supermoto und muss sagen die macht mir viel mehr Spaß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
KTM 690 SCMR

Warum kauft man sich eine sportlich ausgelegte Wettbewerbsmaschine, wenn man damit nur gemütlich durch den Alltag tuckern will und sie durch den Berufsverkehr quält?

Bei deinem geschilderten fahrprofil nutzt du keinen Vorteil der leichteren sportlicheren Maschine aus, hast aber trotzdem den deutlich höheren Verschleiß und deutlich höhere laufende Kosten.

Woher ich das weiß:Hobby – Leidenschaftlicher Motorradfahrer