Kriege keine Ausbildung :(

12 Antworten

dass Dein AC nicht klappen würde, habe ich Dir ja schon vorher gesagt. Vielleicht hast Du jetzt mal ein Résumé zu Deiner stark verbesserungswürdigen Vorbereitung gezogen. Wenn Deine Bewerbungen ähnlich gut strukturiert waren, wundert es mich ehrlich gesagt nicht, daß Du bis jetzt nur Absagen bekommen hast. So genug Kritik....Deine Chance auf eine gute Ausbildung ist aber da (auch wenn ich die Noten jetzt nicht einsortieren kann HS/RS/Gym). Die meisten fangen aber meines Wissens im Sept. an, d.h. Du bist schon mal zu spät dran. I-Kfm oder B-Kfm. driftet schon stark auseinander, genauso gut könntest Du noch Vers.-Kfm oder Einz.-Kfm. sagen. Also mach Dir doch erst mal Gedanken was Du machen willst und ob Deine Qualifikation genügt. Bereite Dich dann "akribisch" vor und wir sehen weiter...

Mahlzeit!!!

es kann an mehrere sachen liegen, entweder du schreibst an alle die, die keine lehrlinge brauchen, oder du hast eine falsche fachrichtung eingeschlagen, lass dich vom arbeitsamt beraten, du solltest mehrgleisig fahren, können da wäre deine schanze größer, denn man kann nicht nur auf sein "wunschtraum" warten

Das sind Stellen wo die meisten Bewerbungen nicht einmal aufgemacht werden. Suche einen Beruf, wo man willkommen ist (Feintechniker et).

So wie Dir, geht es tausenden in diesem Land. Schon beim Arbeitsamt gewesen? Das WWW durchsucht? Kann mir nicht vorstellen, dass Du da nichts findest. Probier doch mal Jobturbo.de !

Nimm noch Groß- u. Außenhandel dazu!

Was möchtest Du wissen?