Wie Vorstellungsgespräch als Industriekaufmann (Ausbildung) absagen :)) (freundlich)?

4 Antworten

Schreib, dass es dir leid tut und du eine andere Stelle bekommen hast und deswegen das Gespräch absagen möchtest.

Bla Bla schönen Tag Bla mit freundlichen Grüßen und so weiter halt.

Kann ich nicht einfach sagen dass es private Gründe sind?

0
@Steffen000

Es ist nichts schlimmes, hatte dieselbe Situation auch mal. Man muss einfach nur Ehrlich sein. Arbeitgeber kennen sowas meist schon und sind würde ich zum. sagen jetzt nicht wütend auf dich oder sonst was. Es ist das normalste auf der Welt, also mach dir da kein Kopf, es ist nichts schlimmes eine Stelle angenommen zu haben.

0
@Steffen000

Wieso denn lügen. Sag du hast dich anderweitig entscheiden und fertig. Da ist nix schlimmes dran und keiner wird dich deswegen auf seine Racheliste schreiben

0
@Steffen000

NEIN, die Gründe spielen keine Rolle. Es sei denn, du hättest den Ausbildungsvertrag jetzt schon unterschrieben.

Schreib denen höflich, dass du dich für das Angebot deiner Ausbildung bedankst und du dich für ein anderes Angebot entschieden hast.

Mache dir aber eine Kopie von deinem Schreiben und hefte das in einem DIN-A Ordner ab.

0

Sag einfach ab, egal ob es sympathisch oder unsympathisch rüber kommt

Sag es freundlich ab und fertig ist die Sache. 😅😉

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schreib einfach, du ziehst deine Bewerbung zurück. Mit freundlichen Grüßen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Personal Assistentin