Kreditaufnahme - was muss ich alles beachten und wie läuft das ab?

5 Antworten

Hallo ninepointsix,

bei einer Kreditanfrage über das Internet gibst Du bei den meisten Anbietern zunächst die Angaben bekannt, die für das Bankinstitut für eine erste Machbarkeitsprüfung wichtig sind, also die Höhe Deines Einkommens, die Höhe Deiner Ausgaben sowie die gewünschte Kreditsumme nebst dem Grund und Deine Kontaktangaben.

Es gibt Banken, die Dir bei Darstellbarkeit ohne weiteres Beratungsgespräch einen Darlehensvertrag übersenden. Wenn Du den Vertrag unterschrieben zurückschickst, erhältst Du den Kredit ausgezahlt.

Bei Finanzierungsvermittlern erhältst Du meistens zunächst einen Rückruf, um zu besprechen, welcher Anbieter das beste Angebot für Dich hat.

Die Raten werden bei den meisten Banken monatlich per Lastschrifteingezogen.

Bitte achte darauf, dass die Banken für die erste Machbarkeitsprüfung nur eine Konditionsanfrage bei der Schufa stellen. Diese ist Schufa-neutral. Eine Kreditanfrage sollte erst für die Erstellung desfinalen Darlehensvertrages gestellt werden, da diese in die Schufa eingetragen wird und sich auf Dein Scoring auswirkt. Wenn hingegen viele Banken Schufa-Kreditanfragen in kurzer Zeit nur für eine Machbarkeitsanfrage stellen, verschlechtert sich Dein Scoring und Du erhältst im schlimmsten Fall keinen Kredit mehr.

Unter kannst Du die Höhe der monatlichen Raten berechnen und sehen, welche Angaben für die Erstellung eines Ratenkreditangebotes benötigt werden.

Viele Grüße
Christina
Interhyp AG

Ich bin kein Kredit experte, aber wenn diese Sachen die du Aufgezählt hast dort nicht zu finden sind, dann Finger weg!

Auf jeden Fall solltest du beachten das in deinem Vertrag über den Kredit kostenlose Sonderzahlungen mit drin sind. Das heißt, das du immer wenn du einige Euro über hast, es in die Begleichung des Kredites stecken kannst um so die Zeit des Abzahlen und die Gesamtmenge der Zinsen zu verringern. Wenn es nicht mit drin ist, musst du bei vorzeitiger Ablösung Schadensersatz zahlen. Allerdings darf der nur verlangt werden wenn der Bank wirklich zinsen entgangen währen, also der spätere Zinssatz unter deinem Vertrags Niveau liegt.

Lieber würde ich an deiner Stelle ein Auto für die 2000€ kaufen. Das Spart kosten und Gefahren in die Überschuldung zu kommen.

"Steht dort dann eine Adresse, wohin ich meine Kontoauszüge und Gehaltsabrechnung senden muss? "

Ja, wenn der Kredit genehmigt wird (und es ein reiner Onlinekredit ist), musst du den Vertraug ausdrucken, unterlagen beifügen, zur Post gehen und dich mit Ausweis legitmieren und die schicken alles weiter. 

Wenns kein reiner Onlinekredit ist steht dann da "bitte wenden sie sich an Filiale /Händler xy" und dann musst du dort einen Termin ausmachen

"kriege ich dann direkt das Geld? Wie lange dauert das?"

Die machen erst ne Datenprüfung. Und abhängig davon wie schnell du die Unterlagen einreichst. Mit Post-Ident (also nur Onlinekredit) dauert das ganze um einiges länger. gut 1-2 Wochen. Direkt beim Händler kann es sein dass das Geld schon nach 3 Werktagen da ist

 "Wie und wann werden die Bankverbindungen ausgetauscht? Muss ich selber dann einen Dauerauftrag einrichten, damit das Geld immer überwiesen wird? Oder geschieht das per Bankeinzug?"

Die gibst du bei der Anfrage an, die Raten werden monatlich eingezogen

Hat jemand Erfahrung mit der Cronbank?

Kennt jemand die Cronbank und hat schon Erfahrungen damit gemacht? Ich suche ein (Online-)Geschäftskonto, das es mir ermöglicht, für gelieferte Ware günstig vom Kunden Geld einzuziehen. Leider werde ich aus den Konditionen der Cronbank nicht ganz schlau, was kostet dort eine Lastschrift bzw. ein Bankeinzug? http://www.cronbank.de/fileadmin/downloadcenter/Preis-_und_Leistungsverzeichnis_05.12.2007.pdf

...zur Frage

Bankeinzug - Amazon / H&M / C&A / gleich?

Hey

Ich habe mir gestern ( 30.09.2013) gegen Nachmittag etwas bei C&A und bei H&M gekauft, und beides mit Karte gezahlt. Habe dann am Abend noch etwas bei Amazon gekauft, und per Bankeinzug gezahlt (Ware schon da) (Konto ist gedeckt, lohn ist ja frisch gekommen) nun war ich heute auf der Bank um Bargeld abzuheben und habe dann auch gleich Kontoauszüge geholt und es stand nur die Abbuchung von dem Bargeld (1min. vorher) drauf. Warum ist das so ? Ist bei Bankeinzug nicht das Geld direkt weg ? Gibt es unterschiede zwischen Bankeinzug und mit Karte bei H&M zu bezahlen ? Wann wird es voraussichtlich ab gebucht ca. ?

Danke

...zur Frage

Jobcenter möchte Gehaltsabrechnung und Kontoauszüge?

Jobcenter möchte Gehaltsabrechnungen und Kontoauszüge im Rahmen der Mitwirkungspflicht. Ich habe zwei Minijobs und erhalte Aufstockung. Die Gehaltsabrechnungen sind nicht das Problem.Aber bei dem einem Minijob wird das Geld monatlich überwiesen (Kontoauszüge auch kein Problem) und bei dem anderen Minijob erhalte ich monatlich eine Barauszahlung.

...zur Frage

Sparkasse, Dauerauftrag, Sonntag?

Ich habe seit letztem Jahr einen Dauerauftrag laufen, wegen meiner Miete. Die bezahle ich immer am 02. des Monats. Jetzt fällt der zweite heute auf einen Sonntag und ich sehe, dass das Geld nicht überwiesen wurde. Läuft das nicht heutzutage automatisch ab, oder muss das immer noch ein Werktag sein?

Beim Online Banking steht auch, vollkommen willkürlich, dass der Dauerauftrag "ab dem 02.05 monatlich" gebucht wird. Warum jetzt der 02.05? Hat der den April jetzt einfach übersprungen? Kann ich denn das Geld jetzt ohne Bedenken normal überweisen?

...zur Frage

Was genau ist ein Kreditrahmen und was sind Zahlungsdiensterahmenvertrag?

Ich möchte etwas mit einem Ratekredit kaufen. Nun habe ich einige Papiere vor mir liegen, auf dem steht welche Verträge ich mit der Bank abschließe. 1. Ratenkredit (Ist für mich klar) 2. Kreditrahmen (was genau ist das? so wie ich das verstanden habe, ist das ein Kredit der Wirksam wird, wenn ich plötzlich mehr Geld brauche als im Ratenkredit aufgenommen. Und die Summe die dort steht ist der Höchstsatz den ich zusätzlich in Kredit nehmen kann. Ist das so? nicht, dass dann noch mehr kosten für mich kommen). 3. Zahlungsdiensterahmenvertrag (Gilt das nur in Falle, wenn der Kreditrahmen wirksam wird?) Kann mir jemand mehr zu dem Ganzen erklären bitte?

...zur Frage

Dauerauftrag - Kontostand nicht ausreichend

Hallöchen!

Kurze Frage: Mein Konto ist nicht überziehbar. Ich habe einen Dauerauftrag für ein Datum eingerichtet, bei dem ich nicht sicher weiß, ob zu diesem Zeitpunkt genug Geld auf dem Konto ist. Was passiert, wenn der Dauerauftrag fällig wird, aber diese Summe gar nicht auf dem Konto zur Verfügung steht?

Danke im voraus

Gruß BB

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?