Kredit für Immobilie im Ausland aufnehmen? Geht das?

5 Antworten

Hallo Koelner71090,

grundsätzlich besteht die Möglichkeit Kredite in Deutschland für den Kauf einer Immobilie in Griechenland aufzunehmen. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. Eine Kapitalbeschaffung auf eine lastenfreie Wohnimmobilie in Deutschland. Das Geld kannst Du dann für den Kauf der Immobilie in Griechenland verwenden.

2. Du sprichst mit einer Bank in Griechenland, die dann die griechische Immobilie beleiht. Es gibt auch griechische Bankinstitute, die in Deutschland Filialen haben.

3. Ein Konsumentenkredit, auch Ratenkredit genannt. Bei dieser Variante ist besonders Dein nachhaltiges Einkommen wichtig, da es die einzige Sicherheit für die Bank ist.

Ich empfehle Dir mit Deiner Hausbank oder einem unabhängigen Finanzvermittler zu sprechen. Diese können für Dich die optimale Lösung erarbeiten.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen und wünsche Dir viel Erfolg.

Viele Grüße

Anna

Interhyp AG

Banken die EU-weit tätig sind finanzieren auch Immobilien im Ausland. Natürlich musst du dafür Sondersicherheiten anbieten.

Griechenland ist ein Problem, da es ja bis heute kein Katasteramt gibt. Keine Bank finanziert ein Haus, wenn die Eigentumsverhältnisse nicht nachprüfbar sind.

Klar ist das generell möglich. Allerdings brauchst du dazu Sicherheiten, denn eine deutsche Bank wird keine Hypothek auf eine griechische Immobilie geben können, da müsstest du zu einer griechischen Bank.

Was möchtest Du wissen?