Kredit : wie hoch sind die Zinsen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hi hi.

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ich versuch mal kurz aufzuführen :

  • Welche Bank ?
  • Wieviel kannst Du an Rate monatl. zurück zahlen ?
  • Laufzeit?
  • Kredit oder Darlehen ?
  • Wo gibt es den niedrigsten Zinssatz bei dieser Summe ?
  • Bonität Deinerseits usw.

Ich würde dir dringend raten, dich erstmal selber schlau zu machen. Vergleiche u. recherchiere selber im Netz. Verbraucherzentrale, bzw. Stiftung Warentest und dergleichen informieren auch sehr gut darüber. Oft ist es zumindest praktisch, ein Darlehen zu nehmen u. das bei deiner Hausbank (wo du auch dein Girokonto hast). Die unterbreiten dir sicher gerne ein Angebot u. es ist einfacher zu händeln. Heisst aber nicht das es günstig wird. Wäge ab und überlege gut, was und für was du dir das an den Hals hängst. Das dauert bis du das weg hast und blockiert dich u.U. für Jahre. Das Geld ist dagegen ganz schnell weg...!!! ;-)

Kisses4you ;-) :-*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kiss4roses 06.07.2014, 16:19

Vielen lb. Dank für das Sternchen. ;-) Für Dich scheinen heute Nacht ganz viele...:-**

0

Das hängt selten vom Betrag ab. Sondern vom Verschuldungsgrad der Person, von ihrem Einkommen, von ihrer allgemeinen Bonität. Es gibt keinen Standartzinssatz. Das kann von so 4% hoch zu 18 % schwanken (Baufi mal außen vor). Kurz gesagt: Je höher das Risiko der Bank das Geld nicht (komplett) zurückzukriegen desto mehr zahlt man

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt natürlich auf die Bank und auf die Laufzeit drauf an.

Z.B. Postbank Onlinekredit in Höhe von 5.000,-€ bei 36 Monaten Laufzeit zahlst Du einen Gesamtbetrag von 5.364,-€ (149,-€ monatlich), also insgesamt 364,-€ Zinsen bei 3 Jahren Laufzeit.

https://www.postbank.de/privatkunden/privatkredit_direkt.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich so pauschal nicht beantworten. Die Summe, die du letztendlich an die Bank zurückzahlen musst, ist vor allem davon abhängig, zu welchem Zinssatz dir die Bank den Kredit gewährt. Dieser Zinssatz ist wiederum abhängig von deiner Bonität. Umsonst gibt's einen Kredit leider nicht. Was den Kredit aber zusätzlich verteuert kann, ist z.B. eine Restschuldversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Laufzeit und auch deine Kreditwürdigkeit sind ausschlaggebend. Hier kannst du das selbst ausrechnen: http://www.kredit.net/kreditrechner.html denk dabei auch an die Bearbeitungsgebühr, die manchmal recht hoch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt vom Zinssatz ab und der von Deiner Bonität. Sprich, wenn Du ein geringes Einkommen hast bist musst Du höhere Zinsen bezahlen als ein Besserverdiener.

Ich würde es, wenn es geht, sein lassen mich bei einer Bank zu verschulden. Die nehmen Dir nur Dein Geld weg. Meist wird man da noch betrogen mit versteckten Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hängt vor allem davon ab über welche Laufzeit der Kredit laufen soll, ob Du ihn in Raten oder erst zum Laufzeitende als Ganzes zurückzahlen willst und wie hoch der Zinnssatz ist. Viele Banken haben Rechner in denen man durch diese Eingaben die Kosten selbst ausrechnen kann..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Triefgurker 02.07.2014, 18:20

ich habe von einer Bank eine feste Zusage für einen Kredit in Höhe von 4000 €, müsste aber incl. einer Ratenausfallversicherung fast 5300 € zurückzahlen ! ist das nicht ein Wucher ?

0
rikairyoku 02.07.2014, 19:15
@Triefgurker

Sie Ratenausfallversicherung macht das so teuer!

TIPP: Suche dir eine Bürgen aus der Familie... das ist billiger - kostet dich aber einen guten Freund, wenn du nicht zahlen kannst.

1
Kupferzupfer 03.07.2014, 00:48
@Triefgurker

Wucher im Sinne des Gesetzess beginnt erst wenn die Bank das doppelte des üblichen Zinses verlangt. Wird nicht der Fall sein. Teuer ist es allerdings trotzdem, aber Du wirst ja auch nicht dazu gezwungen das abzuschließen.

2

Das kannst du mit deiner Bank aushandeln!! Das ist wirklich unterschiedlich..kann auch von Bankinstitut zu Bankinstitut variieren..ich rate dir aber ab, einen Kredit von irgendwelchen überteuerten Privatbanken anzunehmen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst auch auf die schnelle mal in google Kreditrechner eingeben und da gibts paar Treffer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfrechnung - nicht zu genau...

4000 € zu 6% effektiv entsprechen einer jährlichen Zinsbelastung von 240 € (vereinfacht zum Rechnen: 250 €).

Dann zahlst du also etwa in 5 Jahren Laufzeit an Zinsen 1500 € drauf...

Insgesamt also ca. 5500 €!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hilflos99 03.07.2014, 11:01

falsch gerechnet, es sind nur ca 750.-- da die Schulden weniger werden und damit die Zinsen

1

kommt darauf an, wofür das ist. Danach richtet sich der Zinssatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?