Krankmeldung vom Hausarzt wegen Zahnschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Konsultiere einen Zahnarzt und sage das du akut Schmerzen bekommen hast und daher dringend kommen musst, Schmerzpatienten müssen angenommen werden. Ansonsten kontaktiere den zahnärztlichen Bereitschaftsdienst. 

Du gehst jetzt sofort zum Zahnarzt ohne Termin, mit der Begründung, dass du akute Zahnschmerzen hast.

Kannst vorher anrufen, damit du nicht zu lange sitzt und wartest. Dem Arbeitgeber sagst du, dass du heute wegen Zahnschmerzen nicht kommst, oder erstmal zum Zahnarzt gehen musst. Das ist ok, und kommt vor. Kein Mensch kann mit Zahnschmerzen arbeiten.

Den weiteren Verlauf klärst du dann an Ort und Stelle mit dem Zahnarzt. Er wird dich behandeln. Evtl. sind die Schmerzen dann weg und du kannst arbeiten gehen, oder was auch immer. Das wird dann da geklärt.

 Habe vor kurzem mit dem Zahnarzt telefoniert und hab von meinen Zahnschmerzen erzählt nun ist es so dass ich erst im Januar ein Termin bekommen habe
und da hast du dich abwimmeln lassen?  schmerzpatienten müssen angenommen werden. du kannst doch nicht bis januar mit schmerzen rumlaufen!!

Ruf deinen neuen Zahnarzt an. Erkläre am Telefon deine Situation, dass du neu in der Stadt bist u Zahnschmerzen hast. Schmerzpatienten müssen angenommen werden. Du willst doch sicher auch , dass deine Zahnschmerzen weggehen. Ein Hausarzt gibt dir bei Zahnschmerzen keine Krankmeldung.

Wenn Du so schlimme Zahnschmerzen hast, wie Du beschreibst. Dann gehe unverzüglich zum nächst besten Zahnarzt. Mit solchen Schmerzen brauchst Du keinen festen Termin. Der ZA muß Dich behandeln. Wenn erforderlich, wird Dir eine AU für heute ausgestellt.

Wenn die Schmerzen nun bedeutend schlimmer geworden sind, dann rufe nochmal beim zahnarzt an. Du bist ein Notfall und im Normalfall wirst du dann eingeschoben. Klappt das bei dem Zahnarzt nicht, dann probiere es bei einem anderen.

Eine Krankmeldung allein nützt dir ja nichts, wenn die Ursache der Schmerzen nicht behoben wird. Willst du dich noch ein paar Wochen damit rumquälen?

Hausarzt schreibt dich krank. Zum Zahnarzt solltest du trotzdem (ohne Termin, Wartezeit einplanen) um dich behandeln zu lassen.

Der Zahnarzt muß Dich bei schlimmen Schmerzen behandeln. Sofort zum Zahnarzt und laß Dich nicht abwimmeln.

Was möchtest Du wissen?