Krankgeschrieben und Messe Besuchen?

5 Antworten

Du kannst alles machen, was den Heilungsverlauf nicht behindert oder verlangsamt. Also kannst Du auch auf die Messe fahren, da können weder Krankenkasse noch Berufsgenossenschaft noch Arbeitgeber was dagegen haben. Du kannst sogar wieder arbeiten gehen, wenn Du der Meinung bist, dass es geht. Der gelbe Schein ist eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und kein Dogma. Du verlierst also weder Kranken- noch Unfallversicherungsschutz.

Das sollte machbar sein. Denn ich gehe mal davon aus, dass Du dort nicht gerade mit Deinen Händen einen Ölwechsel an den Fahrzeugen dort durchführst ....

Du darfst tun und lassen was du willst, so lange es deine Genesung nicht gefährdet.

Mit Erkältung Messe besuchen?

Hallo.

Ich bin selbstständig und betreue Kinder. Ich bin nun 3 Tage wegen eines grippalen Infekts "krankgeschrieben" eben auch wegen der Ansteckungsgefahr für die Kinder. Vertretung wurde organisiert.

Darf ich dennoch eine Messe besuchen , da sonst die Karten verfallen würden ?

...zur Frage

ich bin krank geschrieben, kann ich trotzdem für ein paar tage freunde besuchen

holla, ich bin schon längere zeit krankgeschrieben und beziehe krankengeld von der krankenkasse kann ich trotzdem freunde besuchen (ca. 400 km entfernt) muß ich die krankenkasse informieren oder nicht,

grüße

...zur Frage

Fingernagel zur hälfte abgerissen?

Huhu!

Hab mir heute bei einem Arbeitsunfall den Fingernagel vom kleinen Finger zur hälfte rausgerissen, bin dann sofort zur Notaufnahme, die haben mir den Fingernagel wie gerichtet und ein Verband drumgemacht. Jetzt sagten sie aber,,Schauen Sie Zuhause nochmal danach,, Muss ich da jetzt den Verband abmachen? Wenn ja wann genau? Ich meine so ganz Hygienisch ist der Verband nicht mehr, hab da schon ein wenig Blut dran. wechseln?Abmachen und ab lassen? Dranlassen bis zur nächsten Kontrolle? (Donnerstag)

...zur Frage

Arbeitsunfall was geschieht danach?

Hallo hatte letzte woche ein arbeitsunfall(finger eingequetscht) war dann bis mittwoch krankgeschrieben. Da der finger noch nicht 100% ging bin ich nochmal zum arzt. Bin metallbauer also handwerklicher beruf und mit dem finger ist es halt etwas schwer. Jetzt hat mir mein vater etwas angst gemacht das der betrieb halt einen auf den deckel bekommt weil ich jetzt krank bin. Wie läuft so ein unfall denn für ein betrieb ab? Stimmt das das sie ärger bekommen(zahlen oder sonst was) und wie ist es denn weil ich noch befristet bin hat das nachteile für mich? Hätte ich doch lieber arbeiten gehen sollen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?