Krankengeld,Mutterschaftsgeld und wieder Krankengeld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist richtig, 6 Wochen vor der Entbindung und 8 Wochen nach der Entbindung bekommen Sie Mutterschaftsgeld. Danach würden Sie entscheiden müssen, ob Sie Elterngeld in Anspruch nehmen wollen- dann bekommen Sie kein Krankengeld mehr. Ob noch ein Anspruch auf Krankengeld besteht, sollten sie mit ihrer Kasse klären, bei einer solch langen Dauer einer Arbeitsunfähigkeit hätte doch schon längst ein Antrag auf eine Rehabilitationsmaßnahme gestellt werden sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spu89
08.08.2016, 18:49

Ich werde nur den Mindestsatz Elterngeld von 300€ erhalten. In den 14 Wochen Mutterschaftsgeldbezug gibt es ja kein Krankengeld und somit werden diese 14 Wochen hinten dran gehangen, oder? Insgesamt 78 Wochen stehen mir ja zu. 

0

Was möchtest Du wissen?