Krank aber trotzdem zocken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Entscheidung liegt bei Deiner Mum.

Ich kenne das Gefühl. Man wacht auf, hat Fieber, es geht einem beschissen. Man schläft, erholt sich und dann kann man einfach nicht mehr im Bett bleiben.

Dein Körper sagt Dir normalerweise was er braucht und was er will. Auch wenn ich nicht arbeiten kann, bedeutet dies nicht zwingend, dass ich nicht zocken kann.

Wichtig bei Krankheit ist es, sich zu erholen. Das heisst den Körper und Geist nicht zu belasten. Wenn man etwas gemütlich spielen kann, ist das unter Umständen weniger anstrengend als ein Buch zu lesen.

Persönliche Meinung. Wenn Zocken der Erholung dient, dann darf man auch zocken, solange man es nicht übertreibt. Aber die Entscheidung liegt da bei den Eltern solange man noch zuhause lebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir gab es auch kein Zocken bei Krankheit, würde dir auch sagen nimm dir ein Buch oder beschäftige dich anders.

Früher als ich klein war gab es bei Krank und Zuhause bleiben erstmal nur Zimmer und im Bett. Durfte was lesen und auch was für die Schule machen, erst Nachmittag durfte ich immer was anderes machen, zu den Zeiten an denen ich auch aus der Schule gewesen wäre, wenn es mir besser ging haben meine Eltern sich auch bemüht die Hausaufgaben zu holen. Krank sein war nie Toll 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Danii2708
21.01.2016, 09:34

Erstmal danke für die Antwort! Mir geht es auch erst um Nachmittags, ich werde sehen wie ich sie frage. Ich möchte nur nicht, dass sie denkt, dass ich krank gemacht habe (was ich nicht habe).

0

Ich bin heute früh mit Fieber aufgewacht

Bleib heute einfach im Bett und erhole Dich. Dann bist Du morgen vielleicht wieder fit. Gute Besserung wünsche ich Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist krank -> Du bist nicht in der Schule -> Du gehörst ins Bett.

Ganz einfache Kiste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Danii2708
21.01.2016, 09:40

Ja, aber wenns mir nachmittags wieder gut geht? Was soll ich dann machen

0
Kommentar von rofelcoppter
21.01.2016, 09:41

nix erhol dich

1

wenn es dir gut geht, ab in die schule - ansonsten, mach etwas für die schule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Danii2708
21.01.2016, 09:27

Jetzt ist es eh schon zu spät und ich rede nicht von "ganzen Tag zocken" sondern von vielleicht einer Stunde

0

Deine Mama hat Recht. Wenn wir krank waren, mußten wir im Bett bleiben - weder TV noch sonst was war angesagt. Was glaubst du, wie schnell wir (meine Geschwister) und ich, wieder gesund waren. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?