Krampf im Fuß geht nicht weg - wer kann mir da helfen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nee, ein normaler Krampf dauert nicht so lange! Und wenn es wirklich ein Krampf wäre/ist, dann sollte es bei der Gegenbewegung besser werden/weggehen; eigentlich wäre das ja, wenn du den Fuß zum Körper hochziehst (oder die Zehen)!?! Bei strecken (vom Körper weg) kann es auch manchmal helfen... wovon das jetzt abhängig ist: keine Ahnung. Jedenfalls hört sich das nicht nach einem Krampf an. Hast du die Muskeln überbeansprucht? Oder hast du fasch aufgetreten oder dich "vertreten"?

Nimm einfach mal deinen Fuß in die Hände und knete diesen ein wenig durch, ruhig auch die Wade mitkneten, die Zehen (per Hand) bewegen = ausschütteln, den ganzen Fuß "schütteln"/wackeln, leicht massieren und dann einfach mal gucken ob es besser wird. Vielleicht hast du ja auch einen Igel-Ball auf dem du rumrollen kannst!?!

Gute Besserung! Da Su

Wenn das so lange dauert, kann es durch eine Störung im Wasser- und Salzhaushalt des Körpers verursacht worden sein. Nimmst Du entwässernde Mittel ein z.B.? Hast Du das Gefühl, die Fußsohle zieht sich zusammen?

Versuche, ein warmes Fußbad zu nehmen, und wenn so ein Krampf nochmal auftritt, solltest Du zum Arzt gehen. Das scheint was Anderes zu sein als Magnesiummangel.

Nach so vielen Jahren jetzt was war es denn jetzt ich zb: habe mir das SMS Syndrom eingefangen sämtliche Körperteile kramen ohne Tabletten geht gar nichts mehr weg 

seit 2 tagen komische schmerzen am Fuß? :/

& zwar hab ich seit 2 tagen so ein komisches stechen am linken Fuß ein bisschen so krampf artig auf der rechten seite mittig. Kann kaum drauf treten & sobald ich die zehen nach oben drücke oder insgesamt den Fuß bewege wirds schlimmer, denn wenn ich ihn still halte spür ich nichts. Ich denke ein normaler krampf dauert nicht so lange also würde ich mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet :$

...zur Frage

krampf am fuß beim schwimmen

manchmalm beim schwimmen bekomm ich einen starken krampf am zeh,dass fühlt sich dann so an,als würden die zehen übereinander liegen!! habt ihr da sauch öfter und wie wird das ausgelöst??

...zur Frage

Krampf oder zum Arzt?!

Ich lag im Bett gerade noch bis mein mein rechter Daumen zeh am Fuß von alleine so gebeugt nach vorne (als ob ich meine Zehen nach unten drückte) ging ich hatte einen extremen Schmerz der Schmerz war aber im Fuß inneren schreite (hat gezogen sehr schmerzhaft) ich ich gesehen habe das mein Daumen fuß zeh nach innen beugte und sehr Steif war ich versuchte es hoch (normal) zu formen gibt nicjz es war Steif!! Nach etwa 10 sek spürte ich wie es von allein nach hinten ging von alleine was ist das ?

...zur Frage

Wie kommt es zu einem Krampf? Im Fuß, Bein usw.? Interessiert mich sehr!

Wie kommt es eigentlich zu einem Krampf im Fuß, Bein usw. ? Hab in der Nacht auf einmal einen total schlimmen Krampf in der Wade gehabt. Der war echt heftig. Hätte am liebsten los geschrien! Ich hab jetzt noch so ein leichtes "ziehen" in der Wade wie als hätte ich Muskelkater, wenn ich die Wade halt anspanne. Wenn ich drauf rumdrücke fühlt sich das auch an wie ein blauer Fleck. Jetzt frag ich mich wie so ein Krampf eigentlich entsteht? Was löst den Krampf aus? Und warum hab ich noch so ein ziehen in der Wade wenn ich die anspanne und warum fühlt sich das an wie ein blauer Fleck wenn ich drauf rumdrücke?

...zur Frage

Fußkrampf .. also in den zehen .. was tun?

Also ich hab magnesiummangel un deshalb verkrampfen sich meine Zehen immer. Der arzt hat mir magnesiuntabletten verschrieben aber die will ich nich mein lebenlang nehmen, sondern nur paar mal im jahr. Wisst ihr was noch gegen diese Krämpfe hilft? Oder was ich während einem krampf tun kann?

...zur Frage

was genau passiert bei nem krampf?

Manchmal wenn ich meine zehen einziehe, also wie eine Faust machen nur mit dem Fuss eben, bekomme ich einen krampf im kleinem zeh. Nicht direkt im zeh sondern an der 'sehne' da ...was genau passiert da eigentlich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?