Kostenloses Programm um Videos rauschfrei zu bekommen?

5 Antworten

Wie schon von den beiden anderen Antworten angedeutet wurde, ist es ziemlich unmöglich, Rauschen verlustfrei zu entfernen.

Allerdings ist es nicht ganz so schlimm, wie die anderen geschrieben haben, da die meisten Programme zu Rauschentfernung, sowohl bei Bildern als auch beim Audio, Algorithmen einprogrammiert haben, welche dafür sorgen sollen, dass rauschende Teile stärker von der Korrektur betroffen sind, als andere.

Eine Steigerung dessen sind höherwertige Programme, bei welchen es dir möglich ist, einen bestimmten Ausschnitt als Rausch Muster zu analysieren. Hier werden wiederkehrende Muster bestimmt, ist so dass sich die Rauschentfernung auf die entsprechende Situation bezieht.

Mit anderen Worten: Es ist empfehlenswert, sich ein hochwertiges Programm zu besorgen, da die meisten kostenlosen die Qualität eher verschlechtern werden. Abgesehen davon kann man bei diesen beim Exportieren der Videos vermutlich keine relevanten Einstellungen ändern, was zu einer schlechteren Bildqualität führen kann.

Dir ist aber schon klar das es in wahrheit unmöglich ist denn Rauschen von Audiospuren zu entfernen. Denn es gibt ja schon eine Programm womit man Rauschen entfernen kann, aber das einzige was der Programm macht ist einfach die Audioquallität so zu verschlechtern bis man denn Rauschen im Heruntergrund fast gar nichts anhört. Also du bekommst dafür eine verlustbares Audioquallität im Spur, und das kann man auch hören.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin viel am PC, und kenn mich schon gut aus.

Redest du von Audiorauschen oder von Videorauschen?

Audiorauschen kann man ziemlich einfach entfernen mit Audacity. Ich weiß jetzt nicht mehr genau wie die Funktion genau heißt, aber du kannst von einer leeren Stelle (also wo nichts geredet wird) das Rauschen als Vorlage nehmen um den Rest vom Audiotrack zu entrauschen.

Videorauschen ist schwieriger, ich würde dazu eine Profisoftware wie DaVinci Resolve nutzen. Glücklicherweise ist sie kostenlos :)
Hier ist eine Anleitung auf Englisch:
https://www.youtube.com/watch?v=akPJJ_ggaVc

Hi,

das ist leider der falsche Weg.

Besser ist es ein Video erst gar nicht zu verrauschen.

Wenn du das Video falsch aufgenommen hast, mache es richtig, also rauschfrei.

Ich empfehle ja Milchglasbrillen ;D, damit gibt es garantiert kein Rauschen mehr ;D.

Was möchtest Du wissen?