Kosten für Bildrechte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hatte vor ein paar Tagen ein "kostenloses" Probefotoshooting wo man Feedback bekommt ob man als Model geeignet ist.

WO hattest du denn dieses Shooting? kling absolut Merkwürdig, schon fast eher so, also würde da jemand Geld damit machen indem er den ganzen Teenies angeblich sagen will ob sie denn als Model geeigent wären

Hab ganz gutes Feedback bekommen und die wollen mich auch weiter vermitteln inklusive Sedcard, bearbeitete Bilder usw.

Natürlich, denn deren Geschäftspraxis funktionier nur dann, wenn die vertäumten Teenies auch glauben, dass sie tatsächlich geeignet sind…

Jetzt verlangen die aber für die Bildrechte 169 € damit ich weiter machen kann, ist das normal in der Branche oder ist das Abzokke?

Gehe eher mal davon aus, dass die ihr Geld damit verdienen den Teenies zu erzählen dass sie Model werden können und du ausser dieser "Info" nichts weiteres mehr von der "Agentur" erwarten kannst, vor allem keine bezahlten Aufträge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sedcards bei Agenturen sind immer (!) kostenlos!

Aber falls Du meinst, dass Du die Fotos vom Probeshooting bekommst und verteilen/nutzen darfst (z.B: Facebook), dann kann der Fotograf, der die Rechte am Bild hat, dafür Gebühren verlangen. Höhe abhängig vom Aufwand.

Du hast übrigens auch ein Recht an deinem Foto - falls Du nichts anderes unterschrieben hast. Ergo: Ohne deine Zustimmung dürfen die das Bild auch nicht verwenden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh die Frage nicht. Die Bilder haben die gemacht und du benutzt sie ja nicht für dich, wieso musst du die Bildrechte kaufen? Willst du die Bilder für dich wo anders rein stellen bei fb oder so? Und wenn die Agentur eine Sedcard macht, also Bilder von dir bei sich öffentlich macht, dann ist das immer kostenlos für das Model. Wenn man Model ist, dann bekommt man Geld, man bezahlt keins. Ich model selbst mit ner Agentur und da ist das so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flow1995
30.10.2015, 19:05

Ich soll die Bildrechte zahlen damit ich mit diesen gemachten Fotos von dem Fotografen bei anderen Agenturen bewerben darf.

0

Blödsinn und reine Abzocke.
Die wollen 169 Euro kassieren, dann erhältst du die Info, du bist weiter und geeignet, dann erzählen die, sie würden dich aufnehmen in die Kartei und das bewerben - das kostet dann noch etwas usw..
Insofern, wenn du ne seriöse Agentur hast, dann machen die das für dich, aber das klingt wie wenn das nur ein Fotograf ist, der sich so sein Zubrot verdient.

Finger weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?