Korb bekommen als Frau?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Du hast intuitiv das gemacht, was Frauen tun, wenn sie die Ernsthaftigkeit eines 'Bewerbers' testen wollen (deine bewußten Absichten mögen die gleichen gewesen sein, aber eigentlich hast du aus dem Bauch heraus gehandelt). Und er tut intuitiv das, was ein Mann tut, wenn er nicht schnell an das Ziel kommt, das ihm vorschwebt. In dem Fall war das unverbindlicher Sex, egal, was sein Verstand ihm vielleicht suggeriert. Wenn er tatsächlich ein tieferes und längerfristiges Interesse an dir hätte, und wenn er deine Abfuhr als erfreuliches Zeichen deuten würde, dass du dich nicht auf jeden sofort einläßt, dann hätte er zwischenzeitlich anders reagiert und dir munter und eifrig geschrieben etc.

Er wollte dich flachlegen und als dieses Vorhaben schon im Ansatz (Kuss) scheiterte hat er seinen Rückzug eingeleitet. Wenn es noch etwas werden soll (weil DU es möchtest) dann solltest DU dich melden und Klartext reden. Kannst ja deinen Eintrag hier verwenden, der ist Klartext.

Wenn DU möchtest, dass ER aktiv wird und sich erklärt (Das fällt Männern echt schwer) musst du warten, mit dem Risiko das nix mehr passiert.

Also wenn ein Typ ernsthaft Interesse hat, würde er nicht schon beim ersten Treffen einen Kuss versuchen?

1

Zu viele Komplimente wirken für mich zu sehr aufgetragen.....oder als würde er dich rumkriegen wollen. Ich wäre da vorsichtig. Kannst ihn ja mal fragen wie es ihm geht........Wenn er dich küssen wollte, hätte er ja er ja ernsthafte Absichten und wäre folglich verliebt. Ich an so einer Stelle hätte dich schon längst um ein neues Date bzw Spaziergang gefragt. Das er nicht bei dem Messenger reagiert ist seltsam. Entweder bildet er sich nun ein, das der Kuss-Korb ein Korb für immer wäre.....oder er merkte das du kein leichtes Mädchen bist und sucht anderweitig was für seine Bedürfnisse.......Das findest du aber nur mit etwas Dauer und Geduld heraus.


Du spiegelst deine Denke auf andere Personen. Bloß weil du die Komplimente als "zu viel" ansiehst, bedeutet das nicht dass es wirklich zu viele waren.

Küssen bedeutet nicht automatisch ernsthafte Absichten, sondern einfach nur dass er sie küssen wollte.

Ingesamt sind deine Aussagen komplett nur Mutmaßungen.

0
@GoodFella2306

Wenn einer ständig Komplimente macht und plötzlich absolut auf Null runterfährt, dann stimmt da was nicht. Im Vergleich zu dem was er jetzt von sich gibt (nämlich null) waren es zu viele Komplimente.....wenn sie von "ständig" redet.

Zu dem Punkt "Küssen" muss ich dir Recht geben. Das hat nicht automatisch was mit ernsten Absichten zu tun. Ich hätte sollen schreiben "Wenn der Kussversuch aus Verliebtheit geschehen wäre........".

Vermutungen können wir bei dieser Art von Fragen ALLE nur haben, da keiner dieser Community die Leute kennt.....ist nunmal so.

2

Guten morgen, ganz augenscheinlich war er auf irgendwas aus. Das hat er nicht bekommen und spielt jetzt die beleidigte Leberwurst. Männer können da echt nachtragend, ja fast trotzig sein. Da kann das Date so toll sein wie es will. Ich würde mir da keine Gedanken mehr machen. Es können eigentlich nur zwei Dinge jetzt noch passieren. 1. Er meldet sich nicht. 2. Er meldet sich irgendwann einmal wieder, so nach dem Motto bla blub und sorry. In beiden Fällen solltest du ihn vergessen, so einer ist nicht Beziehungsfähig. Der braucht eine die ihm die Wünsche von Augen abliest und erfüllt und keine starke selbstbewusste junge Frau.

Mit Sicherheit ist er nicht von dem Korb geschockt :-) Natürlich und anständig sein sagt ja noch lange nichts über die Chemie zwischen euch aus und da ist deine Wahrnehmung auch nicht zwingend dieselbe die er hat. Ständig Komplimente machen finde ich komisch, das macht auf mich nicht den Eindruck als ob da viel Ernsthaftigkeit dahintersteckt. Sexuelle Aktivitäten würde ich auch nicht mit Interesse gleich setzen! Ich würde da nicht zuviel hineininterpretieren und weitersuchen!


  • Du hast mit dem Kuss alles richtig gemacht. Man sollte sich küssen, wenn man sich wirklich gegenseitig ineinander verliebt hat und nicht nur, weil man sich irgendwie toll findet, füreinander schwärmt oder Spaß miteinander hat.
  • Das Spiel des Eroberns, das Verliebens und sich Hingebens ist doch gerade das Spannende und darf ruhig ein paar Treffen andauern. Echte Gefühle kommen eben nicht einfach mal so. Er hat mit dem viel zu frühen Kussversuch einen Fehler gemacht und nicht du mit der Abweisung. Grübel nicht zu viel. Es ist gut, dass du das so locker gelöst hast.
  • Ratschlag: Interpretiere nicht allzu viel in Schreiben oder Nichtschreiben hinein. Nach so einem Treffen dürfen und sollen beide in sich hineinfühlen, wie sie die andere Person nun fanden und ob sie sich noch mal treffen möchten. Warte noch ein paar Tage ab und fertig. Generell sollte immer der Junge dem Mädchen schreiben und du ihm nicht nachlaufen. Warte ab, ob er ein weiteres Treffen vorschlägt oder nicht. 

Ich bin ein Mann. In jedem Mann ist es genetisch angelegt seine Gene weiterzugeben. Weder Frauen noch Männer sind monogam veranlagt. Das wurde durch den christlichen Glauben der Menschheit aufgesetzt. Wenn sich Dir ein Mann nähert, dann will er mit Dir schlafen. Du wirst diese Erfahrung in Deinem Leben noch machen. Denn Du bist erst 18. Also gerade noch in der Pubertät. Auch ein Kuss kann Gefahr bedeuten. Es ist für den Mann ein Signal. Ein Einverständnis für weiteres... Denk mal drüber nach... Und wenn noch weiterer Rat benötigt wird ... Frag ruhig...

Interpretiere nicht zu viel rein, warte ab & wenn nix kommt dann ist keine Antwort auch 'ne Antwort!

Du kannst ihm schon ruhig ein bisschen deutlicher zeigen, dass du Interesse hast. ,,So, nun bin ich da" :-) zeugt nicht gerade von übermäßigem Verlangen ihn wieder zu sehen. Insbesondere wenn du ihm vorher einen Korb gegeben hast. Männer können da schon mal etwas eingeschnappt sein. Kenn ich von mir selbst. :D

Genau, schreib doch mal sowas wie: "Mir hat der Abend mit dir echt gefallen, das sollten wir mal wiederholen" oder sowas

2

Was würde dagegen sprechen, ihn einfach mal anzusprechen und genau das was du eben geschrieben hast, einfach in selbst zu fragen?

Es schaut für mich so aus, dass er wartet bis du dich meldest, damit er sich sicher sein kannst dass du noch Interesse hast, da er wohlmöglich ein wenig wegen dem Kusskorb verunsichert ist.

Edit: Oh, ich habe übersehen dass du dich schon gemeldest hast :/ Warte noch ein wenig ab.

Ich würde an deiner Stelle nochmal deutlicher werden. Du hast ihn ja nun nicht vollgetextet und eine schriftliche Nachricht engt auch nicht ein. Und wenn er es so sieht, dann kannst du ihn eh vergessen.

Sag ihm, dass dir der Abend gefallen hat und du ihn gern wiedersehen würdest. Dann weisst du, woran du bist.

ER kommt mit der Ablehnung nicht klar.Da kann der sagen was er will.

warum hast du ihm keine whatsappnachricht geschrieben? du wartest, er wartet, dann wird das nie was werden. er will dir auch den Freiraum lassen du ihm. boah, warum seit ihr Mädel manchmal so kompliziert

Dasselbe gilt euch Männern ebenso :)

0

Also erst einmal sollte dir jemand klar machen das frauen nicht auf Männern rumtänzen können und das Männer das recht haben dich abblitzen zu lassen^^ find dich damit ab.Und woher willst du wissen das er es erst meint/e mit dem "kein-kuss-beim-ersten-date"prinzip vielleicht wollte er hald nurnicht wie ein schwein rüberkommen weil er dich küssen wollte und hat das als "ausrede" benützt?

Wie auch immer : viel glück noch :D

Warte einfach ab, du hast alles richtig gemacht, wenn er Interesse an dir hat, meldet er sich bestimmt wieder.

so istes definitiv!

0

Was möchtest Du wissen?