Kontopfändung, Widerspruch?

5 Antworten

Ein bissel mehr hättest du schon schreiben können.. Mit mehr infos kann man sicher hilfreicher antworten..

Du kannst dort anrufen und stundung beantragen wenn du gute gründe benennen kannst...z.b. Sachlage ist garnicht geklärt oder gläubiger reagiert nicht auf versuche der kontaktaufnahme. Dann wird die pfändung erstmal aufgeschoben bis geklärt ist was nun sache ist..

Man kann einer Kontopfändung nicht widersprechen, Einwendungen hättest du rechtzeitig gegen den der Pfändung zugrunde liegenden Titel vorbringen sollen.

Da hilft nur noch zahlen 

Was möchtest Du wissen?