Konto überziehen mit ec Karte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn dir dispo eingerichtet wurde, solltest du das bei deiner bank klären.

im übrigen verdienen banken damit das meiste geld - dispozinsen sind meistens immens hoch. und natürlich wird die bank sowas dann dauerhaft eingerichtet haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht legst du dir etwas Geld zurück, dann kommt man auch nicht immer in die Bredouille wenn die Auszahlung vom Konto geändert wird.

Grundsätzlich: Deine Girocard (alt: EC-Karte) kann nicht gedeckt oder nicht-gedeckt sein, sie ist nur eine Zugriffsmöglichkeit zum Konto. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das eine einmalige Ausnahme war oder eine dauerhafte Vereinbarung über einen Überziehungskredit von € 200, kann niemand beurteilen. Du mußt doch deine Vereinbarung mit der Bank kennen.

Schaue mal auf deinen Kontoauszügen nach. Häufig ist dort die Kreditlinie (Überziehungskredit) vermerkt.

Du kannst zum Automaten gehen und es herausfinden. Entweder spuckt der Automat das Geld aus oder du bekommst eine Meldung, dass der Betrag nicht gedeckt sei.

Dann hast du die Antwort! Viel Glück! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Jugend. oder Schülerkonto hast (wovon ich mal ausgehe) dann kanns du das nicht selbst überziehen, auch nicht mit der EC Karte.

Dass man dir 200€ überziehung gewährt hat war eine Ausnahme.

Aber mal anders - unabhängig davon, ob das Geld anfang oder mitte des Monats kommt, gib es doch einfach so aus, dass du noch etwas hast?!

Wenn du jetzt nur zwei Wochen mit dem Geld klar kommst und am Anfang des Monats nichts mehr hast, dann hättest du sonst doch auch spätestens mitte des Monats nichts mehr wenn es am Anfang käme. Also einfach weniger ausgeben

Im Moment bekommst du mitte des Monats 450, und willst dir Anfang des Monats noch mal 200 Leihen. Wenn du trotzdem zum nächsten Monat wieder bei 0 bist machst du jeden Monat 200€ miese und verschuldest dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck auf Deine Kontoauszüge:

da steht neben dem Saldo:

Dispositionskredit: ??? € . In Deinem Fall steht da eventuell 200 €.

Zinssatz für Dispositionskredit: ??,?? % p.a.

Wenn da nichts steht, hast Du keinen Dispo-kredit.

Wenn da 200 € steht, darfst Du 200 € ins Minus, und der Automat würde Dir dann auch bis zu diesem Minus-Betrag Geld ausspucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Deinem Kontoauszug steht soweit vorhanden, wie hoch Dein Dispo ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol dir Kontoauszüge: wenn da unter "Kreditlinie"  200 Euro stehen, haben sie dir dauerhaft einen Dispo eingerichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?