Kontaktlinsen Probelinsen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MoniMom,

ich trage seit mittlerweile 3 Jahren Kontaktlinsen und habe erst vor kurzem von weichen zu harten gewechselt.

Hast du denn vor, die dauerhaft zu tragen oder möchtest du sie nur ab und zu als Brillenersatz verwenden? Wenn du öfter Probleme mit den Augen hast, vermutlich eher letzteres, oder?

Auf jeden Fall sind die Probelinsen eine gute Möglichkeit, die Verträglichkeit zu testen. Wenn nicht, kannst du es mal mit einem anderen Hersteller probieren, das macht auch oft einen Unterschied. Und dafür sind sie ja da, damit du nicht gleich die ganze Packung für mehrere Monate wegschmeißen musst.

Vielleicht helfen dir auch diese Informationen zu Probelinsen: https://www.blickcheck.de/sehhilfen/kontaktlinsen/kauf/probelinsen/

Den Artikel finde ich sehr informativ und gut zusammengefasst. Je nach Sehschwäche gibt es z.B. torische, multifokale und bifokale Probelinsen.

Ansonsten würde ich dir raten, es erst einmal mit Tageslinsen statt der Monatslinsen zu versuchen und dich von der Tragelänge langsam zu steigern. Vorher würde ich das alles aber mit einem Augenarzt besprechen. Die Augen sind ja etwas sehr wichtiges, da sollte man immer vorsichtig sein :)

Liebe Grüße und alles Gute!

achso noch zur Vollständigkeit: Die Linsen heißen Avaira Vitality - fanfilcon A (Monatslinsen). Auf den Probelinsen steht allerdings "Not to be sold individually" 

"Not to be sold individually" 

steht immer drauf ....

0

Was möchtest Du wissen?