Kontaktlinsen - ist es Normal oder nicht? (Verschwommen)

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dass Du die Linsen im Auge nicht spürst ist eher ein positives Zeichen. Dass Du verschwommen siehst, natürlich nicht. Eventuell musst Du Dich erst daran gewöhnen, es kann auch sein, dass die Stärke der Linsen nicht optimal Deiner Sehschwäche angepasst ist. Ich würde noch ein paar Tage warten und das beobachten und dann geh mal zu einem Augenarzt und zeig ihm die Linsen und schildere ihm Dein Problem

Gut sitzende Linsen merkt man auch nicht beim Tragen. Trotzdem würd ich mal Optiker fragen, denn gerade dies mal gut-mal schlecht kann eben doch damit zusammen hängen, dass sie nicht richtig sitzen. Also mal reintun, ragen und dann vom Optiker checken lassen

als "alter" linsenträger: kontaktlinsen darfst du nich spüren. deine augen müssen sich erst an die linsen gewöhnen. vielleicht ist es nicht die richtige art. am besten gehst du zu deinem augenarzt und schilderst dein problem. er weiß besser was dann zu machen ist.

Die Linsen sollte man anfangs so oder so erstmal nur 6 Stunden tragen und das dann alle 2 Tage um eine Stunde steigern, damit sich dein Auge daran gewöhnt. Bei mir hat es Wochen gedauert, bis ich sie schnell im Auge hatte, nicht mehr spürte und alles klar gesehen hab. Außerdem ist es bei Linsen manchmal so, dass man, wenn man zu wenig blinzeld, trockene Augen bekommt und es dadurch etwas trüb wird, ist zumindest bei mir so.. habe mir also angewöhnt, etwas öfter zu blinzeln.

Hallo, das ist völlig normal, deine Augen müssen sich erst dran gewöhnen. Wenn du weiche Kontaktlinse hast, spürst du sie auch nicht. Auf den Verpackungen steht, r für rechts und l für links.

Ich hab auch Kontaktlinsen..Das is normal bald ist es nich mehr so..außer du hast sie falschrum auf auge getann...Du könntest sie dann nochmal rausmachen und umdrehen und gucken wie es dann ist hab ich zumindestens immer gemacht...oder die konatkline ist nich richtig sauber du musst ja immer neue säure reinmachen in diese dose immer säubern und mindestens 6 stunden warten bis die sauber sind... naja ok hoffe ich hab dir bisschen geholfen...Viel Glück :) LG Emmiii14

ja das ist ganz normal war am Anfang bei mir auch so keine Angst :) aber ich durfte sie am ersten Tag nur 3 stunden tragen und es dann jeden Tag um 2 stunden steigern viel Spaß noch mit deinen linsen es ist echt ne super Sache ;)

Ist fast sogar schon normal, wenn du sie lange drin hast sammelt sich sozusagen Schmutz an. Einfach rausnehmen kurz in Flüssigkeit legen und wieder reinmachen. Wenn das nichts hilft nochmal den Augenarzt befragen...

Waren sie absolut sauber und die Hände nicht frisch eingecremt, als Du sie eingesetzt hast? Wenn Du sie "auf links" eingesetzt hast, siehst Du im Spiegel, dass sie beim Lidschlag mitschwimmen und nicht exakt auf der Iris sitzen bleiben.

Es ist normal,die Linsen nicht zu spüren. Ich selbst habe auch Kontaktlinsen. Hast du den harte oder weiche Kontaktlinsen bekommen? Wie lange hast du diese schon im Auge? Bei mir ist es so,dass wenn ich meine weichen Kontaktlinsen über 12 Std drin habe,alles verschwommen ist.Oder wenn ich die Kontaktlinsen falsch herum in mein Auge mache,dann passiert das auch oft!

Denke das sind weiche!

Irgendwie sind diese Linsen noch sehr neu (Laut Optiker)

Habe sie seit gestern 16 Uhr an. Gestern Nacht natürlich beim schlafen rausgenommen :)

0

Wenn die Linsen gut sitzen, dann spürst du sie auch nicht und du solltest darüber froh sein, denn manchmal kann es echt stark jucken und du willst es nur noch rauskriegen :D

wenn du sie falsch rum drinne hättest, würdest du durchgehend verschwommen sehen. Deine Augen müssen sich daran gewöhnen, also ist es normal. :)

Was möchtest Du wissen?