Konsiliarbericht, panische Angst vor Blutabnahme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer verlangt denn den Konsiliarbericht?

Grundsätzlich kann man als Patient alles verweigern. Ob das nun sinnvoll ist, das steht auf einem anderen Blatt.

Blutabnehmen ist unangenehm, aber dauert vielleicht 15 Sekunden.

Ich muss das wegen einer chronischen Krankheit regelmäßig über mich ergehen lassen, und ich hab auch "Angst" davor, aber da kneift man die A*backen zusammen und zieht es durch.

Stell dich nicht an.

Was möchtest Du wissen?