Konnten Bauern früher lesen und schreiben?

5 Antworten

Mit früher meinst du also das Mittelalter. Und - erstaunlicherweise - konnten die Menschen damals schon Deutsch, das nennt man "Mittelhochdeutsch". Ich denke, dir ist bekannt, dass das Mittelalter etwas mehr als 500 Jahre her ist, aber Höhlenmenschen schon seit ca. 40.000 Jahren hier gelebt haben. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied.

Mittelhochdeutsch ist zum Beispiel das hier:

Ich zoch mir einen valken
mere danne ein jar.
Do ich in gezamete
als ich in wolte han
und ich im sin gevidere
mit golde wol bewant,
er huop sich uf vil hohe
und floug in anderiu lant. (1160, der "Kürenberger")

Und Bauern konnten in der Regel weder lesen noch schreiben, das war dem Adel vorbehalten und dem Klerus (also den Kirchenleuten). Und Adlige waren es auch oft, von denen wir diese Lieder (wie das Beispiel) kennen. Die konnten schreiben.

Und Adlige waren auch manchmal mit der Falkenjagd beschäftigt. (der Falke als Jagdgehilfe)

Und da die einfachen Leute nicht lesen konnten, machte man schön bebilderte Bibeln und andere religiöse Kunstwerke, welche die biblischen Szenen schilderten. Entweder als separate Kunstwerke oder als Teile von Kirchen oder Klöstern.

Viele Menschen kannten diese Geschichten also nur vom Anschauen und vom Hören der Predigten in der Kirche (wobei auch oft Latein benutzt wurde in der Liturgie, das machte es auch nicht einfacher).

Erst mit Luther gab es deutsche Bibelübersetzungen.

Mit Lauten kommunizierten damals nur die Barden. Das machten sie denke ich auch ganz gut. Darauf konnten sie spielen und Lieder singen und somit den Leuten vermitteln was so auf der Welt geschah. Wenn man keinen Herold hatte, war das also schon ein wenig wie Zeitung lesen. Das erspart schonmal das Lesen zu lernen.

Lesen und Schreiben konnten im Mittelalter für gewöhnlich nur Adelige, die Leute im Kloster und reiche Leute. Die Bauernkinder sind ja nicht zur Schule gegangen so wie heute. Die blieben zuhause und mussten den Eltern helfen. Um Lesen zu lernen musste man schon jemanden haben der einem das beibringt. Und John Cena tat dies nicht, zumindest konnte den dort keiner sehen.

Man muss nicht lesen und schreiben können um zu reden bzw. sprechen zu können

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Bin seit 12 Jahren auf der Schule

Früher = vor 40 Jahren?

Vor 10.000 Jahren?

Mittelalter

0

Du könntest ja auch sprechen bevor du lesen und schreiven konntest oder? Wie sollten Gerichtsverfahren, amtliche schreiben mit Bauern aufgesetzt werden, wenn diese nach deiner Auffassung nur laute von sich gaben?

Was möchtest Du wissen?