Kondom abgerutscht stecken geblieben PiDaNa ja oder nein?

11 Antworten

Hey du ich kenne deine Situation sehr gut und kann dir dazu zwei Sachen sagen:

Nur weil du gerade nicht in der Zeit um deinen Eisprung bist heisst es nicht dass du nicht schwanger werden kannst, da du nie wissen kannst wann dein Eisprung kommt. Spermien können zwischen 5 - 8 Tagen überleben und "warten" bei Guten Bedingungen.

Also ist die Pille Danach sehr ratsam. Klar ist es irgendwie komisch das zu machen....
Aber nur so kannst du auf Nummer sicher gehen. Allerdings solltest du damit in eine Apotheke gehen.. die können dir damit besser helfen. Denn dir können dir auch sagen welche zur Verfügung stehen und welche bei dir am ratsamsten ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen...

LG Taisha :*

Ich habe in einer Antwort gelesen, dass du einen regelmäßigen Zyklus von 30-31 Tagen hast.

Dann wäre eine Schwangerschaft jetzt eher unwahrscheinlich. Selbst wenn die Spermien noch 5 Tage überleben würden, kommen sie trotzdem nicht in deine fruchtbare Zeit.

Nun ist es ja so, dass sich ein Zyklus auch schonmal verkürzen könnte... Also eine Schwangerschaft lässt sich  wie du wahrscheinlich selber weist, nicht ausschließen. Es ist allerdings schon eher unwahrscheinlich, zumal auch nicht viele Spermien es in deine Gebärmutter geschafft haben können. (Einiges war noch im Kondom + Freund hatte schon 2 Mal). Es bleibt natürlich ein gewisses Risiko.

Also ich persönlich hätte die PD unter den Umständen nicht genommen. Aber das musst du für dich ganz alleine abwägen, wie sehr du Angst hast. Und wie dramatisch es wäre, wenn es doch schief gehen würde...

Solltest du die PD aber nehmen wollen, würde ich sie nicht online bestellen, sondern gleich in der Apotheke kaufen. Diese ist nämlich nur bis zu 72 Stunden nach dem GV wirksam. Wobei sie auch in dieser Zeit besser wirkt, um so schneller man sie genommen hat. Bestellen und warten, bis sie da ist dauert vielleicht zu lange...

Wie regelmäßig ist denn dein Zyklus? 

Vom Eisprung bis zur Periode sind es meist ziemlich genau 14 Tage (wie weit ein Zyklus von den 28 Tagen abweicht, liegt also daran, wie lange die Eizelle zum reif werden braucht).

Spermien können bis zu 5 Tage auf eine Eizelle "warten". 

Heißt: Im 28-Tage-Zyklus ist der Eisprung ca am Tag 14, mit maximalem Sicherheitsabstand von 5 Tagen sollte es also bis Tag 9 relativ sicher sein. Wenn dein Zyklus immer so um die 28 Tage lang ist, ist es recht unwahrscheinlich, dass was passiert ist. Falls er kürzer ist, ist es nicht auszuschließen! 

Ich wünsche dir alles Gute! ❤

22

Momentan ist er recht regelmäßig das heißt, wenn ich zb. am 2.6 die Tage bekomme dann kommen die nächsten wieder am 2.7..

0
23
@MrsIda

Dann sind es sogar eher 30 als 28 Tage. Die Wahrscheinlichkeit ist dann wohl nicht so groß. Ob dir diese Hoffnung reicht oder du lieber auf Nummer Sicher gehen willst, musst du nun für dich selbst entscheiden. Alles Liebe! 

0
23
@MrsIda

Keine leichte Entscheidung! Wenn dein Zyklus wirklich regelmäßig ist (und v. a. nie unter 26 Tage) und dein Freund sich schon 2x "entladen" hat vorher, würde ich zum Abwarten tendieren. 

Vielleicht könnte auch ein Gespräch mit deiner Mutter bei der Entscheidung helfen? Was machst du gerade? Schule? Arbeit? Oder hast du frei? 

0
22
@Stachelkaktus

Heute habe ich frei..meine Mutter und mein Vater weiß leider nichts davon..also kürzer als 26 Tage ist es eigentlich bisher so gut wie nie gewesen glaube ein einziges mal kam das vor, wenn dann ist er eher länger, hatte teilweise phasen mit zyklus von 2 monaten. Ist aber auch erst ca ein halbes Jahr dass er regelmäßg ist..ja entladen hat er zweimal, aber wohl tagsüber/abends.. :/

0
23
@MrsIda

Ok, also ich persönlich konnte mich, als ich jünger war, so sehr auf meinen Zyklus verlassen, dass ich mich getraut hätte, das auszusitzen.

Wenn du aber sehr große Angst hast, ist die PD vielleicht doch das geringere Übel als 3 Wochen Angst und Panik.

Die Entscheidung kann dir hier auf GF trotzdem kein Außenstehender abnehmen, wir können dich nur mit Informationen und eigenen Erfahrungen unterstützen. 

Ich drücke dir die Daumen für eine gute Lösung! ❤

0
22
@Stachelkaktus

Würde ich normalerweise auch machen. Nur weil hier eben momentan auch jeder sagt es sei doch gar nicht so unwahrscheinlich verunsichert es mich natürlich shcon :/

0

Kondom beim Sex abgerutscht! Was nun tun...

Hallo! Mir ist das Kondom beim Sex mit meiner Freundin nach der Ejakulation abgerutscht! Ich habe ihn dann rausgezogen und das Kondom steckte noch drinne! (Ich lag oben) Öffnung war aber deutlich draußen! Etwas vom Sperma ist dann aber noch aufs Bett gegangen! Kann sie schwanger werden. Bitte schnelle Antwort! Danke

...zur Frage

Kondom abgerutscht! Tage! Sehr wichtige Frage..

Hey Leute, hatte vorgestern mit meinem freund sex und als wir fertig waren, hat er seinen penis nicht gleich rausgezogen und dann ist er schlaff geworden und als er rausgezogen hat, war das kondom bis zur hälfte abgerutscht. kann doch eigentlich nichts passiert sein oder? :ooooo Und zu dem Zeitpunkt hatte ich meine Tage und habe sie immer noch.. Ich hoffe, dass nix passiert ist.. denn ich bin noch zu jung :/ LG ♥

...zur Frage

Kondom abgerutscht... Schwanger obwohl nur zur hälfte drin war?

Heute nachts hatte ich geschlechtsverker und war bisschen angetrunken weswegen ich nicht gemerkt habe das der kondom abgerutscht ist. Ich schätze das meiste sperma ist im kondom geblieben und ich war nur c.a. zur hälfte in der scheide drin. Kann sie trotzdem schwanger werden?

Ps: Sie nimmt keine pille

...zur Frage

Bei Vaginalring - Pille danach oder nicht?

Hallo, ich stecke in einer blöden Situation: ich verwende einen Vaginalring zur Verhütung, den ich allerdings während des Geschlechtsverkehrs oft herausnehme. Gestern ist es uns leider passiert (rausgenommen und Kondom verwendet weil der Eisprung naht, wollte einfach sicher gehen) dass ich den Ring vergaß einzusetzen und erst mehrere Stunden später (es waren mehr als 3 Stunden) wieder eingesetzt habe. Bisher merke ich auch nichts davon. Heute haben wir wieder miteinander schlafen, habe aber den Ring drin gelassen, auch wenn es dann für mich nicht so schön war. Wieder mit Kondom - aber natürlich musste es zum ersten mal passieren dass es gerissen ist und er kam. Klar weiß ich dass duschen und versuchen alle Spermien die man an sich spürt wegzuspülen nichts bringt, aber ich war in Panik als ich das Kondom sah. Wir haben es auch beide nicht gemerkt.

Da mein Eisprung lt. “Zyklusplan” morgen sein soll - soll ich die Pille danach holen? Ich bin mir unsicher ob der Ring nicht doch noch etwas Wirkung hat oder ob wir gerade ein ziemliches Risiko eingehen.

Danke im Voraus!

...zur Frage

sex gehabt aber kondom is abgerutscht

ich hatte vor ein paar stunden sex und dabei is das kondom abgerutscht in ihr... ich habe es nicht gemerkt und bin in ihr gekommen dannach ich uns das erst aufgefallen das kondom haben wir rausgezogen aber das sperma war in ihr ( sie nimmt keine pille ) tage kommen ca. wieder um 20-22. ist eine schwangerschaft mòglich?m

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?