Kommt in diesem Satz ein Komma oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Duden-Regel K114 besagt, dass man Partizipgruppen mit Komma abtrennen kann, um übersichtlicher zu gliedern, bestimmte Akzente zu setzen oder Missverständnisse zu vermeiden. Das heißt: zwar kein Pflichtkomma, Kann-Komma jedoch möglich.
Deine Kommasetzung ist allerdings in der vorliegenden Form falsch, da du, wenn du dich schon für eine Abtrennung entscheidest, auch ein Komma DAVOR setzen musst - diese Partizipgruppe ist ja eingeschoben.

Außerdem: in deinem Satz hast du die Partizipgruppe hinten abgetrennt, die vorn jedoch nicht. Finde ich ziemlich unlogisch, wenn du einen der Kann-Gründe anwenden willst. Warum sollte bei einem Bildschirm die Optik wichtiger sein als der technische Zustand?

Oder kurz: Komma wäre theoretisch schon möglich (wenn, dann hier 2), macht aber praktisch keinen Sinn. --> weg damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt kein Komma.

Technisch gesehen funktioniert der Bildschirm einwandfrei und auch optisch betrachtet gibt es keine auffallenden Mängel oder Kratzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Technisch gesehen funktioniert der Bildschirm einwandfrei und auch optisch betrachtet gibt es keine auffallenden Mängel oder Kratzer. ich hoffe ich konnte dir helfen mit freundlichen grüßen Freehms

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ohne Komma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?