Kommt einparken Safe in der praktischen Prüfung dran?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst damit rechnen, dass du in der Prüfung einparken musst.

Nutze doch noch mal eine Fahrstunde, um das Einparken zu üben!

Ich drücke dir die Daumen für die Prüfung! LG

Hatte keine Fahrstunde mehr davor... trotzdem geschafft zum Glück, das einparken war nicht so schwer wie gedacht

2

Dann gratuliere ich dir ganz herzlich zum Führerschein! 😃

3

Vielen lieben Dank fürs Sternchen und LG 😃

3

"Auf dem Bordstein" ist soviel ich weiß einer der wenigen Fehler, die alleine schon zum Durchfallen reichen.

Rückwärts einparken ist zwar die schwierigste Übung, kommt aber immer dran. Normalerweise in einer recht großen Parklücke, also keine Panik.

Hallo

Bei mir und meinen bekannten war bzw ist es so dass in der Prüfung drei Aufgaben neben dem fahren dran kommen

Eine davon ist immer die Gefahrbremsung

Die zweite Aufgabe ist meist wenden bzw umkehren

Und die letzte Aufgabe ist entweder rückwärts um eine Ecke fahren rückwärts einparken oder rückwärts auf einem Seitenstreifen parken...

Du wirst also wahrscheinlich auf jeden Fall eine Aufgabe meistern mpssen bei der du rückwärts fahren musst

Jap, hatte Gefahrenbremsung, Umkehren und Einparken am Bordstein

0

Bei mir gab es (vmtl. aufgrund von Stau) nur Umkehren, und Gefahrenbremsung. Letztere ist absolut unerlässlich.

0

Hallo.

Bei 90% kommt das Einparken dran.

Das ist ein Glückspiel.

Ich konnte es früher auch nicht sehr gut, aber bei der Prüfung hat es geklappt.

Viel Glück und 'Erfolg

Bley 1914

Ja die Prüfung war gestern kam auch dran, war aber einfacher als gedacht ;)

1

Ich hatte damals auch nur ein wenig Angst vom Parken, alles andere hatte ich soweit drauf. Ich hatte damals echt Glück, weil es aufgrund eines Staus und Zeitmangels, nicht dran kam. Aber zu 95 Prozent kommt es in jeder Prüfung dran.

Habs geschafft, alles gut 👌🏽 parken kam dran, war aber leichter als gedacht

0

Was möchtest Du wissen?