Komme aus Nachhilfe-Vertrag nicht raus

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise kann man jeden Vertrag innerhalb von 14 Tagen schriftlich mit Einschreiben widerrufen. Das steht normalerweise aber auch in dem Vertrag drin. An eurer Stelle würde ich bei der Verbraucher-Zentrale nachfragen, die können dir direkt am Telefon sagen, was du tun sollst.

In dem Vertrag steht nichts von Widerrufsrecht oder Kündigungsfristen, nur das die Mindestlaufzeit 8 Monate beträgt und wenn man nicht kündigt verlängert er sich um 2 Monate. Ich finde auch nirgends die AGB`s von denen.

1
@Lavazza38

Oh, das dürfte die Sache ändern. Die sind verpflichtet, Dir bei Vertragsabschluss Einsicht in die AGBs zu ermöglichen, da haben die wohl einen Fehler gemacht und das dürfte Dich sowieso zu einem Widerruf berechtigen. Trotzdem, sicherheitshalber würde ich die Verbraucherzentrale anrufen, auch mit dem Hinweise auf die nicht eingesehenen AGBs. Das kostet ja nichts und Du hast sofort eine Antwort.

1
@Yentl51

Danke für die Antwort ich werde da morgen früh gleich mal anrufen, zumal die Lernquelle für 45 min ab 5 euro werben, sie aber dieses Angebot gar nicht haben und auch nicht anbieten,es geht erst bei 10 euro los.Aber wie gesagt die lassen uns den Kurs nicht wechseln weil die Geschäftsleitung das nicht will.

1

Eine Nachhilfeeinrichtung ist ein Dienstleistungsunternehmen, daher gibt es kein Widerrufsrecht. Also Kündigungsfristen gehen da zum Teil bis zu 12 Monaten, daher vorher genau überlegen. Ich kenne das auch, ich bin Leiterin einer solcher Einrichtung. Wir haben aber 4 Monate Kündigungsfrist. Wenn das Kind dann nur 6 Monate oder 5 Monate angemeldet ist- tja das ist dann so. Deswegen! Immer vorher genau alles besprechen. Aber mal ehrlich- die Preise simd ja ganz schön happig!!! Da würde ich nicht hingehen. Wir haben es billiger gemacht, damit ebend auch die Kinder von Geringfügigbeschäftigten zu uns kommen können. Nur was ich nicht verstehe- HALLO ELTERN! Es gibt vom jobcenter den Bildungsgutschein für Eltern, die ALG II beziehen oder Zuschuss bekommen.- dann klappt das ohne Ärger.

0

Hallo ich und meine 16- jährige Tochter sind auch auf das ''nette'' Gespräch reingefallen. Der ,der uns alles erklärt hat, hat uns den Einzelkurs empfohlen. Er meinte Einzelkurs ist nur mit dem ''Studenten'' (war auch ein ehemaliger Lehrer dabei!!) und das es für den Anfang besser wäre. Da seh ich auf meinen Kontoauszügen nach 2 Wochen, dass 440 Euro Von der Lernquelle abgebucht wurden und hätte er mir das gesagt würde ich NIEMALS unterschrieben. Nun habe ich einen Anwalt, jetzt bekommen wir lauter Briefe von dem Chef und jedes Mal steigt die Summe, obwohl meine Tochter nur 3 Mal hingegangen ist und wir zahlen für nichts! BITTE SO SCHNELLST WIE MÖGLICH MELDEN!! VIELEN DANK

Liebe Viktoria79,

ich bin Journalistin und recherchiere gerade zu dem Fall. Ihre Schilderungen passen genau zu meiner Geschichte. Es wäre schön, wenn wir mal Kontakt aufnehmen könnten. Meine E-Mail Adresse: k.pohlmann@noz.de

Viele Grüße

0

hallo...ich habe das gleiche problem...eben mit der lernquelle....45 euro die std....nachhilfe lehrer war sehr gestresst und ziemlich genervt,,,und sehr arrogant...nach dem ich versucht habe das zu klären ...was jedoch nicht möglich war..habe ich den vertrag widerrufen...bekam ein brief vom anwalt....ich werde aufgevordert 1700 euro zu bezahlen....habe anwalt termin...das sind betrüger!!!!

was hat dir anwat geraten?

0

Kann man bei einem Tarifwechsel, Widerrufen?

Ich wurde am 11.06. von 1&1 angerufen und zu einem Tarifwechsel überredet. Am Sonntag entschied ich mich alles zu Widerrufen! Ich wollte das der Tarif bleibt wie er vorher war.

Antwort von 1&1: Gemäß unseren Daten wurde am 11.06.2010 der Tarifwechsel nach 1&1 Doppel-Flat 16.000 Regio (02/10) beantragt. Das Widerrufsrecht besteht bei Neuabschluss eines Vertrages. Bei Ihrem Tarifwechsel handelt es sich um eine von Ihnen beauftragte Inhaltsänderung im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses. Daher besteht kein Widerrufsrecht.

Kann ich da wirklich nichts tun. Bitte um Eure Hilfe

...zur Frage

Telekom Entertain Vertrag widerrufen?

Ich habe vor 10 Tagen einen Entertain Vertrag bei der Telekom im Shop abgeschlossen.

Kann ich diesen jetzt noch widerrufen?

...zur Frage

Widerrufsrecht: nach Widerruf wieder beim gleichen Anbieter Vertrag möglich?

Hallo,

ist es möglich, innerhalb von 14 Tagen des Widerrufsrechts einen Vertrag zu widerrufen und gleich wieder einen neuen Vertrag mit dem gleichen Anbieter wieder online einen Vertrag abschließen? Ist man dann wieder Neukunde oder wird man als Bestandskunde gewertet? Der Anbieter hat den Cashback erhöht, geht aber auf meine schriftlichen Anfragen nicht ein und ich möchte deswegen den Vertrag widerrufen, um ihn wieder mit erhöhtem Cashback abzuschließen.

Viele Grüße..

...zur Frage

Widerrufsrecht bei JEDEM Vertragsabschluß?

Hallo!Ich habe in einem Fitnessstudio vor 3 Tagen Probetraining absolviert und einen Vertrag abgeschlossen. Nun wie das so ist liest man sich zu Hause erstmal alles genauer durch, und da paßt mir einiges gar nicht, Geldschneiderei die nicht erwähnt wurde, mit Gutschein u.ä. den man im voraus bezahlen muß. Würde gern widerrufen. Jedoch finde ich auf dem Vertrag nirgends einen Hinweis das man widerrufen könnte. Da steht nur, das der Vertrag nun über 1 Jahr läuft, 3 Monate vor Ablauf gekündigt werden kann, wenn man nicht mehr dabei sein möchte. Was nun? Gibt es nicht überall ein Widerrufsrecht?

...zur Frage

Umzugsverträge fallen nicht unter das Widerrufsrecht. Auch nicht, wenn es ein Fernabsatzgeschäft ist bzw. der Vertrag online abgeschlossen wurde?

Ich möchte meinen Umzugsvertrag widerrufen. Im Internet habe ich gelesen, dass man bei Umzugsverträgen kein Widerrufsrecht hat. Gilt das auch, wenn der Vertrag nur über Telekommunikationmittel abgeschlossen wurde?

...zur Frage

blau.de Vertrag widerrufen, wenn Karte noch nicht aktiviert wurde

Hallo,

ich habe mir heute einen Vertrag an die Backe schwatzen lassen von blau.de, den ich jedoch nun widerrufen möchte. Leider habe ich den Vertrag im Laden geschlossen. Ich habe die Sim Karte bisher noch nicht aktiviert. Besteht irgendwie die Möglichkeit, den Vertrag zu widerrufen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?