Komisches Rohr im Garten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

im Haus dürfte ein Ventil sein - aufdrehen und es kann dort Wasser rauskommen, sieht aus wie ein alter Wassersprenger

kann auch Stillgelegt sein; suchen und probieren

oder ein Schlauchanschluss, sieht man nicht so genau

die Nummer auf 2 gibt lediglich ein Hinweis auf das Teil verzinkter Bogen 1/2" Innengewinde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig, das ist ein Wasserrohr aus verzinktem Stahl.

Schaut mal im Keller nach, ob es da einen Abzweig gibt, der durch die Kellerwand nach außen geht. Dort sollte auch ein Absperrhahn mit nem kleinen Ventil sein, um das Rohr im Winter leerlaufen lassen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ein Saugrohr um das Grundwasser nutzen zu können. Das Rückschlagventil deutet jedenfalls darauf hin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
30.07.2016, 23:59

Wo siehst du da ein Rückschlagventil? Für mich sieht das aus wie ein Absperrventiel, dessen Griff entfernt wurde.

0

Vielleicht ist es das Rohr zu einem stillgelegten Erdtank. Wurde früher für die Öllagerung genutzt, wurde dann aber verboten. Mach mal auf und rieche rein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte der Entlüftung dienen, oder der Bewässerung. Oder auch Abpumpen von einer Sickergrube

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Brunnen, Wasserwerk (Pumpe) anschließen und sprudelts Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch, dass das ein Wasserrohr ist. Kennst Du keinen Klempner, den Du fragen kannst? Du könntest ja auch einen Nachbarn fragen. Die Nachbarn wissen sowas manchmal. Oder Du läßt jemanden von den Wasserbetrieben kommen.
Mach bloß keine Experimente!
Liebe Grüße, 🐺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Fynnlag,

vermutlich, wurde dort einmal ein Brunnen geschlagen und mit einer selbst ansaugenden Pumpe, vielleicht sogar einer Schwengelpumpe

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjK4bvslvvNAhUCHxoKHY85C6UQFghhMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.obi.de%2Fdecom%2Fcategory%2FGarten_%2526_Freizeit%2FWasser_im_Garten%2FPumpen_%2526_Hauswasserwerke%2FSchwengelpumpen%2F1431&usg=AFQjCNHbdl4-S1DxhsABYQk9wUuWto9ccA

betrieben, jedenfalls deutet das Rückschlagventil darauf hin!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht aus, wie eine Wasserzapfstelle. Würde mit Bild zum Bauamt  gehen. Vielleicht gibt es noch Unterlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das komische Rohr ist ein Wasseranschluss und wurde sicherlich zur Bewässerung des Gartens benutzt in dem dort ein Wasserschlauch angeschlossen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmokMainz
17.07.2016, 14:08

Das kann ich bestätigen

0
Kommentar von Blumenacker
17.07.2016, 18:25

Genau so ist das!

0

Was möchtest Du wissen?