Komische Blase an der Lippe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist Herpes. Geh mal in die Apotheke und frag nach einem geeigneten Mittel.

Apropos, wenn du das Virus ein mal hast, wirst du es nie wieder los. Du solltest dich informieren, was den "Ausbruch" hervor ruft und das dann weitestgehend vermeiden.

Noch etwas, Herpes ist extrem ansteckend. Also sei vorsichtig mit Küssen und dergleichen. Auch Gläser mit jemandem Teilen u. ä. ist nun verboten^^. Es sei denn, du willst deinen Herpes weitergeben. Aber das wär nicht besonders nett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normale Herpes simplex Fieberblase, würde ich jetzt mal behaupten.

Wenn du dir das Virus eingefangen hast, kriegst du einmal solche Bläschen, danach ruht es für immer. Du hast es für immer in dir, Bläschen treten aber eigentlich keine mehr auf. Nur durch äussere Einflüsse (z.B. Stress, Temparatur, UV-Licht) können die Bläschen wieder kommen.

Einfach ja nicht kratzen, aufreissen oder ähnlich. So früh wie möglich solche "Herpespflaster" aus der Apotheke drauf und gut ist. Dann sind die meist relativ schnell wieder weg.

Und Achtung: Wenn du daran rumgefingert hast, unbedingt Hände waschen. Das Virus kann auch in Nase und Augen gelangen. Ich hatte erst gerade eine Augenentzündung deswegen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokipoki1212
25.06.2014, 11:47

Ist das denn ansteckend?

0

Das habe ich auch manchmal wenn ich auf meiner Lippe oder in meinem Mund es aufbeisse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht aus wie Herpes. Bestreich die Stelle mehrmals täglich mit Honig, der hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht stark nach Herpes aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?