Kombi-Mikrowelle Medion MD 12801 : FunktionsPROBLEM (Heizstab) ... reparaturfähig?

3 Antworten

der heizstab wird doch bestimmt über ein relais gesteuert. da würde ich mal ansetzen.

die meisten relais sind relativ genormt, so dass du z.B. von Finder etc. was passendes finden wirst.

lg, Anna

Für Interessierte - inzwischen ist Folgendes passiert:

das Relais war OK, ein neues Transistor-Array wurde eingesetzt, aber weiterhin: Fehlanzeige. Nun bleibt nur noch, dass der Fehler in der CPU liegt, die fest in der Steuerplatine sitzt und somit nicht einzeln ausgetauscht werden kann. Der Ersatz der gesamten Platine würde sich nicht rechnen.

An diesen Erkenntnissen hat jemand mehrere Stunden gearbeitet und dafür von mir gnadenvolle 20 € verlangt.

Es bleibt für mich also nur eine Mikowelle übrig, die noch warmhalten kann (unterer Heizstab) ... ;-(

würde auch das mit relai sagen, aber auch das jenachdem wie alt das Gerät ist eher ein neues Sinn macht! Da es versicherungstechnisch ein Problem geben wird wenn du das Gerät selber reparierst und darauf hin ein Brand entsteht... sofern du kein ausgebildeter Techniker oder Elekromeister bist

Was möchtest Du wissen?