Koffeintabletten und Alkohol zusammen?

3 Antworten

Koffeintabletten würde ich definitiv nicht nehmen...

Du bist schon durch den Alkohol schlechter aufgestellt, da dieser dem Körper viele Nährstoffe (Minerale, Spurenelemente...) entzieht.

Reine Koffeintabletten sind dann eine weitere Herausforderung für den Körper, da sie nur Koffein enthalten. Wirklich gut verträglich ist Koffein aber nur, wenn es in einer "Matrix" mit anderen Gerbstoffen/Nährstoffen genommen wird (siehe hier: http://isiaka.de/konzentrationssteigerung/ )

Daher würde ich -wenn überhaupt- zu Grüntee Kapseln raten. Wirken auch belebend aber enthalten wenigstens noch ein paar begleitende Minerale und Vitamine, welches das Gehirn zur Koffeinaufname auch gut brauchen kann

Das ist eine sehr schlechte idee. Du wirst durch den Alkohol müde, doch das Koffein hält dich wieder wach. Das ist ein sehr blödes Gefühl, könnte sogar der Gesundheit schaden.

Kannst schon so machen. Die Wirkungen heben sich teilweise gegenseitig auf. Besonders ungesund ist das zunächst mal nicht.

Was möchtest Du wissen?