Könnte ich McDonalds verklagen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das dürfte in Deutschland nichts bringen. Anders als in den USA bekommst du hier nicht hohe Schadenseratzsummen. McD könnte eins auf die Finger bekommen und das dürfte es dann gewesen sein. Was du machen kannst: Mit den Füßen abstimmen und den Laden meiden. Man kann wohl auch jetzt schwer nachvollziehen, wer denn an eurem Leiden schuld war, woran es letztendlich lag. Am besten als Problem verbuchen, mit dem man nun mal zurecht kommen muss und morgen ggf. krank zu Hause bleiben. Bedenke: Wenn ihr bei Bekannten oder Verwandten gegessen hättet, würdet ihr auch nicht daran denken, die zu verklagen. Magen-Darm-Erkrankungen kann man sich auch von anderen Menschen holen und die treten dann irgendwann zufällig auf, wie jetzt zufällig nach dem Burgeressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Klage im Lebensmittelbereich wird schwierig, die Beweise liegen im Magen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bacon ist nicht roh. Es kann ein normaler Magen-Darm-Virus sein. Oder eine Lebensmittelunverträglichkeit. Was immer ist, ihr müsst nachweisen, daß es davon kam, und das könnt ihr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soso, dein Bauch tut an der Niere weh... 

Nein, McDonalds kann nicht dafür, wenn dein Bauch an der Niere sitzt. 

Wenn du nachweisen kannst, dass der Schinken verdorben war, kannst du sicher Schadenersatz verlangen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ja, aber ihr müsstet es beweisen können, praktisch wird daraus also nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt Du überhaupt was es bedeutet, McDonalds zu verklagen ? Und weswegen ? Nein ?

Und jetzt zum Arzt mit ihr wenn es so schlimm ist, wenn der was feststellt gleich danach Anzeige bei Gesundheitsamt gegen McD. Aber nur dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber schön aufgegessen und damit alle Beweismittel vernichtet. Vielleicht habt ihr zu Hause saure Milch getrunken.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnten Salmonellen sein. Wenn ihr zum Arzt geht, sagt ihr ihm, wo und was ihr gegessen habt.

Dass die Nieren betroffen sind, kann ich mir allerdings nicht vorstellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nieren schmerzen nicht von schlechtem Essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustinLorenz
05.02.2017, 22:36

Ich glaube!

0

Ab ins Krankenhaus und Magen auspumpen lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsstest du erst einmal beweisen, dass das von McD kam. Das wird schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?