Können Wellensittiche im Sommer unter einer Decke ersticken?

Warum wirft man den ne Decke über den Käfig?

Damit kein Licht ins Käfig reinfällt und am Morgen wenn man noch schläft sind die Wellensittiche nicht laut

6 Antworten

Keine Angst! Wellensittiche vertragen gut warme Temperaturen. Eine Wolldecke würde ich trotzdem nicht empfehlen, das wäre zuviel des Guten ;)

Ich nehme zum abdecken des Käfigs billige weiße Baumwolltischdecken in entsprechender Größe. Die sind leicht und man kann sie gut bei 90 Grad waschen. Am unteren Rand lasse ich immer einen breiten Spalt frei, so dass Luft rein kann. Auf diese Weise passiert nichts, die Vögelchen können atmen, haben Luft und trotzdem ihre Ruhe.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe seit 40 Jahren Wellensittiche

Du musst ja keine Thermowolldecke über den Käfig legen. Viele nehmen auch ein altes Bettlaken, was man zuschneiden kann.

Du brauchst ja keine dicke Decke. Ein altes Badetuch geht auch und da ersticken die normal nicht😉

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe schon mein Leben lang Wellensittiche und andere Vögel

Brauchst du nicht zu haben. Solange durch die Decke luft kommt, sterben sie net.

Man holt sich keine Wellensittiche, wenn sie einem zu laut sind.

Was möchtest Du wissen?