Können meine Haare durch silbershampoo noch gerettet werden?

 - (Frauen, Haare, Farbe)  - (Frauen, Haare, Farbe)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sehr schöne Haare :)

Das wird sich mit Silbershampoo sehr gut ausgleichen, wieso es an manchen Strähnen nicht greift, weiß ich leider nicht - ist bei mir auch so.

  1. Haare mit normalen Shampoo waschen
  2. Haare austropfen und mit Handtuch etwas trocknen (je trockener die Haare, desto mehr greift es)
  3. Silbershampoo am ganzen Kopf einmassieren und +/- 30 Minuten einwirken lassen - immer wieder im Spiegel das Ergebnis überprüfen.
  4. Gründlich auswaschen

Reicht 1x die Woche.

sehr günstig (5€) und stark, eventuell kürzer einwirken lassen als 30 Minuten

am Günstigsten (3€) und hat bei mir auch immer sehr gut gewirkt, vielleicht nicht ganz so intensiv wie das 1. Aber die Bewertungen zu diesem sind besser

Ich habe aktuell das Silbershampoo und einen Conditioner dafür von Kevin Murphy - bin sehr zufrieden, nur ist etwas teurer, es ist aber auch tierversuchsfrei, vegan und silikonfrei - war mir wichtig.
Und Ich habe eine Art Tönung oder Wash out Color in Platinblond in einer Tube, wo auch gleichzeitig ein Conditioner dabei ist, aber ich weiß leider die Marke nicht mehr.. Evlt. Loreal und von Syoss gibt's auch so was ähnliches.

 - (Frauen, Haare, Farbe)  - (Frauen, Haare, Farbe)

Was möchtest Du wissen?