Können Mäuse Katzen riechen?

4 Antworten

Ich habe mal gelesen dass man auch seine Katze bürsten kann und die Haare dann im Garten verteilen soll. Soll Mäuse und Ratten fern halten... Aber die Katze selbst funktioniert auch super gut... bei uns auf dem Rasen lagen mal 9 tote Mäuse...

Riechen können sie das durchaus. Allerdings wird der Geruch nur wenige Tage abschreckend wirken. Mäuse können, wie übrigens die meisten Tiere, zwischen "heißen" und "kalten" Gerüchen unterscheiden. Und die merken sehr schnell, dass es zwar nach Katze stinkt, aber keine da ist.

Kennst du die Krankheit "Toxoplasmose"? Diese Krankheit wird durch ein Virus übertragen welches sich ins Gehirn von Ratten und Mäusen einnistet und sie 'leichtsinnig' und 'furchtlos' macht, um sie direkt in die Fängen von Katzen zu bringen damit auch die Katze infiziert wird. Solchen Mäusen kannst du zur Abschreckungen hinlegen was du willst, die kommen trotzdem. Ist zwar unheimlich selten.... ;)

Diesen Tip habe ich mal hier bei GF gelesen und habe ihn in einer Scheune angewendet.

Ob es an der Katzenstreu lag weiß ich natürlich nicht. Aber es kamen keine Mäuse.

Was möchtest Du wissen?