Können Geldscheine Krankheiten übertragen?

6 Antworten

Natürlich haften an Geldscheinen genauso viele Keime und Krankheitserreger wie z.B. an öffentlichen Türklinken oder überall dort wo die Möglichkeit besteht, dass viele Menschen damit in Berührung kommen. Ich wasche mir immer die Hände gründlich wenn ich Geld angefasst habe.

Habe mal über einen ganzen Geldschein aus HongKong geleckt ( Wette verloren ). Ich lebe immer noch, aber da war schon genug nicht gutes drauf, Zunge hat den ganzen tag gebrannt.

Na klar, hast du nicht die Sendung über den Noro Virus gesehen, die hängen fast eine Woche an so einem Geldschein...

Was möchtest Du wissen?