Können Briefmarken verfallen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Briefmarken seit der Euro-Einführung sind alle unbegrenzt im Nennwert gültig. Hast Du vielleicht eine uralte DM-Briefmarke aufgeklebt? Bist Du sicher, dass die Frankierung ausreichte? (z.B. 60c für einen Brief (und nicht 58 c)?

War der Brief vielleicht viel zu schwer?

Hallo, Ja die die Marken von 2012 sind in Euro und bis auf weiteres unbegrenzt verwendbar. Wie meine Vorgänger schon anmerkten könnte es sein das Du die falsche Portostufe gewählt hast. Das Briefporto wurde 2013 für normalen Brief von 0,55 € auf 0,58 € erhöht. Ab 2014 sogar auf nun 0,60 €. Ab 20 Gramm wird das Porto erneut teurer. So kostet ein Brief 0,90 €, ab einem gewissen Maß - Großbrief- Generell schon 1,45 € Dann hat sich die Büchersendung und Warensendung verteuert. Also Du siehst wie vielfältig Die Antwort sein kann. Was ich auch schon erlebt habe ist das ich einen Brief aus Deutschland mit einer Postgültigen Österreich Euro Marke erhalten habe. Die jeweiligen Euromarken sind selbstverständlich nur im jeweiligen Ausgabeland nutzbar. Vielleicht stellst Du ein Foto der Sendung kurz zur Frage ein, dann kann ich Dir genau sagen was die Post bemängelte.

Gruß Fleckyy

Hallo. Danke für die Antwort. Ich kann leider keine Bilder hochladen. Aber es waren längliche weiße Briefmarken. Mit einem Datum von 2012. und mit1,45 € Porto. Die an der Post meinte, dass diese Marken nur 3 Tage gültig sind -.- Aber ich hab die ja auch mal gekauft

Nun ja im Endeffekt musste ich mir jetzt neue Marken kaufen und diese draufkleben... Doppelt hält besser;))

0

Hi ich nochmal, also von 2012 mit 1,45 Porto und länglich /weiß ist es die abgebildete Sondermarke - habe nur gestempelt abgebildet da postfrisch im Jahrbuch eingeschweißt. Die Marke ist momentan unbegrenzt gültig. Das mit 3 Tagen habe ich ja noch nie gehört. Mein Tipp geh mit dem Umschlag solltest Du Ihn noch haben zur Postfiliale oder beim Shop wo Du die Marke gekauft hast. Druck Dir die Erklärungen aus. Die Post müßte Dir den Schaden ersetzen, den Ärger den Du hattest leider nicht. Hier auch die Kostenfreie Hotline Nummer der Deutschen Post. 0800 1888444 Dort kannst Du gegebenfalls ein Antrag auf Erstattung stellen. Auch wenns nur 1,45 € sind aber immerhin

Gruß Fleckyy

1,45 von 2012 - (Post, Briefmarken, Verfallen)

Nach der Beschreibung hört es sich so an, als ob das keine normale Briefmarke wäre, sondern eine E-Marke, die man sich am Computer ausdrucken kann gegen Online-Zahlung. Diese haben in der Tat eine beschränkte Gültigkeit.

Das ist mir ja komplett neu. Ich habe schon Briefmarken aufgepappt, die Jahre alt waren. Wie soll eine Briefmarke auch ablaufen. Das ist wie bares Geld. Hast du vielleicht Briefmarken aus einem anderen Land benützt, dass sie deshalb nicht gültig sind?

Die Briefmarken der Deutschen Bundespost sind heute unbeschränkt gültig.

http://www.briefmarken-bilder.de/wie-lange-sind-briefmarken-gueltig.php

Bring den Brief wieder zur Post und bestehe auf Beförderung, wenn es keine Auslandsmarken sind, die du versehentlich hingepappt hast. Du hast schließlich dafür bezahlt. Vielleicht waren die Marken auch nur umgeknickt, und die Sortiermaschine konnte sie nicht lesen....

Na waren normale deutsche Briefmarken...

0
@Aeliis

Dann kann ich mir das nur so erklären, dass sie wegen Knicken oder irgendwas durch die Sortierung gefallen sind. Geh zur Post und kläre das ab. Die müssen den Brief befördern. Du hast dafür bezahlt! Aber nicht zu einer Filiale in einem Schreibwarengeschäft, oder so, sondern zu einer richtigen POST.

0

Ja, Briefmarken können außer Kurs gesetzt werden. So in Deutschland das letzte Mal geschehen nach dem Ende der D- Mark. Deutsche Marken aus dem Jahr 2012 sind aber auf jeden Fall noch gültig.

Briefmarken können ungültig werden, wie z.B. bei der Währungsumstellung auf Euro. Aber dzt. sind alle Marken unbeschränkt gütlig. Eine Marke, die nur 3 Tage gültig war, gibt es nicht !!!

habe ich noch nicht gehört. Gib das mal am Schalter ab und frag was das soll.

Normalerweise verfallen die nur, wenn Du sie damals vor 2 Jahren mit Datum xy/2012 ausgedruckt hast. aber meines Wissens war die Post damals noch gar nicht soweit.

Was möchtest Du wissen?